Fußball

In Delbrück war für SV Schermbeck mehr drin

Schermbeck - Beim 1:1 in Delbrück wäre für den SV Schermbeck am Sonntag auch durchaus mehr drin gewesen. Am Ende konnten sich Trainer Thomas Falkowski und seine Spieler aber immerhin damit trösten, dass sie trotzdem um einen Platz nach oben kletterten und in der Westfalenliga 1 auf Rang drei überwintern.

Westfalenliga 1

Delbrücker SC - SVS

1:1 (1:1)

In der ersten Halbzeit dominierten die Schermbecker das Geschehen eindeutig. "Wir haben uns etliche Chancen herausgespielt", berichtete Thomas Falkowski. Einziges Manko des SVS-Spiels: Lediglich eine dieser Möglichkeiten wurde auch genutzt. Eine schöne Kombination über Kilian Niewerth und Patrick Rudolph schloss Torjäger Dominik Milaszewski in der 33. Minute ab.

Diese Führung hätte Trainer Falkowski natürlich gerne mit in die Pause genommen: "Dann läuft das Spiel im zweiten Durchgang ganz anders." Stattdessen musste er feststellen: "Beim Ausgleich haben wir Delbrück regelrecht eingeladen."

Einen Freistoß an der Mittellinie spielten die Schermbecker ohne Not lang ins Delbrücker Abwehrzentrum. "Mit zwei Zwei-Meter-Leuten", wie Thomas Falkowski anmerkte. Die köpften den Ball aus der Gefahrenzone und die Gastgeber zeigten ihre stärkste Waffe, das schnelle Umschaltspiel. Den ersten Schussversuch am Ende des Konters konnte der SVS noch abblocken, doch an der Strafraumgrenze lauerte Gianluca Mazza und schob zum 1:1 ein (44.).

Im zweiten Durchgang passierte dann hüben wie drüben nicht mehr viel. Aufgrund der Niederlage der SpVgg. Vreden in Rödinghausen klettert der SVS auf Rang drei.

SVS: Krückemeier; Helling, Klimczok (77. Schröter), Zugcic, Milaszewski, Titz, Poch, Habitz, K. Rudolph, P. Rudolph (88. Grumann), Nidewerth.

Tore: 0:1 Milaszewski (33.); 1:1 Mazza (44.).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet

Kommentare