Fußball

SV Hardt fehlt die Effektivität

Hardt - Bezirksligist BV Rentfort nutzte seine Chancen konsequent zum Sieg im Testspiel beim SV Dorsten-Hardt.

An mangelnder Effektivität scheiterten die Landesliga-Fußballer des SV Dorsten-Hardt im Testspiel gegen den klassentieferen Bezirksligisten BV Rentfort.

Testspiel Männer

SV Hardt - BV Rentfort

2:4 (0:0)

Der Hardter Trainer Marc Wischerhoff resümierte nach der Niederlage gegen die Gladbecker Gäste: "Rentfort hat sehr effektiv gespielt, was die Ausnutzung der Torchancen angeht. Wir haben dagegen zu lange gebraucht, um zu reagieren." Erster Aufreger im Spiel war der Zusammenprall von Samy Mertens mit Rentforts Lars Wulfert beim Luftduell, nach dem Wulferts Platzwunde am Kopf im Krankenhaus genäht werden musste (22.).

Danach erarbeiteten sich die Hardter Möglichkeiten in dem bis dato ereignisarmen Spiel. Die Direktabnahme von Daniel Moritz nach Mertens' Flanke klärte BV-Keeper Justin Kirstein mit einer klasse Parade (30.), der auch den Schuss von Tim Wellers zur Ecke lenkte (36.). Für seinen bereits geschlagenen Torhüter rettete ein BV-Abwehrspieler beim Liegend-Versuch von Wellers auf der Linie (44.). Die erste echte Rentforter Torchance hatte kurz vor der Pause Cedric Kroll, schoss aber knapp über das Gehäuse des Hardter Torwarts Till Hohenhinnebusch. Torlos wurden so auch die Seiten gewechselt. Und dann erwischte es die Hardter eiskalt: Trocken zog BV-Akteur Maurice Schmidt auf halblinks ins lange Eck zur 1:0-Führung ab (53.). Nico Haufe legte das 2:0 für die Gäste nach (64.) - fast eine Kopie des Führungstores. Und nicht konsequent genug angegriffen hatte Julian Steinhaus kaum Mühe, auf 3:0 für Rentfort zu erhöhen, auch wenn Hohenhinnebusch noch am Ball war (68.).

Nach dem Pfostenknaller des gut aufgelegten Moritz staubte Johannes Liesenklas zum 1:3-Anschlusstreffer ab (73.). Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld verkürzte Ahmed Bakare auf 2:3 aus Hardter Sicht (83.). Erneut wurde aber die Hardter Abwehr überlaufen und Durdu Ceran drückte das Leder zum 4:2-Sieg des BV über die Torlinie (86.). Dass ein klarer Elfmeter an Jens Lensing nicht gegeben wurde, hatte nur noch chronologischen Wert(87.).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weihnachtsmarkt: Auch diesmal heißt es in der Recklinghäuser Altstadt "Advent hoch vier!"
Weihnachtsmarkt: Auch diesmal heißt es in der Recklinghäuser Altstadt "Advent hoch vier!"
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Klebeck hört als Spielertrainerin bei der DJK Spvgg. auf
Klebeck hört als Spielertrainerin bei der DJK Spvgg. auf
Was die Tücher und die Aufnäher auf der Kluft über die Pfadfinder verraten
Was die Tücher und die Aufnäher auf der Kluft über die Pfadfinder verraten
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 

Kommentare