Fußball

SuS Hervest-Dorsten hat einen neuen Vorsitzenden

Nach zwölf Jahren hat der SuS Hervest-Dorsten einen neuen Vorsitzenden: Andree Gramadtke hat sein Amt abgegeben. Neuer starker Mann beim SuS ist Ex-Spieler Kay Cipa.

Die Wahl auf der Jahreshauptversammlung des Vereins am vergangenen Freitag fiel fast einstimmig aus. Zuletzt agierte der neue Vorsitzende zwei Jahre lang als Sportlicher Leiter sowie Co-Trainer von Christian Martschat - und stand in einigen Spielen selbst noch auf dem Platz. Jetzt ist für ihn der richtige Zeitpunkt gekommen, neue Aufgaben im Verein zu übernehmen.

"Für mich ist es eine Herzensangelegenheit, den wichtigsten Posten im Club zu bekleiden. Das bin ich auch in gewisser Weise meinem Vater schuldig", sagte Cipa in Anspielung auf die große Karriere von "Sir" Henry Cipa, der zu den besten Spielern gehörte, die der SuS je hatte und vor einigen Jahren starb. "Ich bin mit 35 zwar noch sehr jung, aber schon seit meiner Kindheit Hervester und deshalb bereit für diesen Job."

Cipa hat klare Ziele vor Augen: Sportlich zählt kurzfristig erst einmal nur der Klassenerhalt in der Kreisliga A, den Hervest in der Rückrunde noch aus eigener Kraft schaffen kann. "Darüber hinaus möchte ich mit meinem Team den SuS wieder zu einer Marke machen, wie er es früher einmal war. Dazu müssen wir im Verein alle enger zusammenrücken. Damit meine ich in erster Linie die Jugendabteilung und den Seniorenbereich."

Generell will Cipa die Jugend des SuS stärker fördern. "Wir müssen wieder mehr Kinder dafür begeistern, bei uns Fußball zu spielen. Wir wissen, dass das heutzutage nicht mehr so leicht ist. Trotzdem will ich es versuchen."

Sein Vorgänger Andree Gramadtke will ihn dabei so gut es geht unterstützen. Dem neuen Vorstandsteam gehört er aber nicht mehr an. "Bei mir war der Akku nach 12 Jahren einfach leer. Es ist Zeit, dass jemand Neues kommt und frischen Wind in den Verein bringt."

Das wird dem SuS sicherlich gut tun, denn es ist kein gewöhnliches Jahr für den Traditionsverein. Im Sommer feiert der Club sein 100-jähriges Bestehen und Cipa hat sich vorgenommen, "dass es nicht das letzte Jubiläum ist, das wir beim SuS feiern werden."

Zum SuS-Vorstand gehören:

1. Vorsitzender: Kay Cipa

2. Vorsitzender: Werner Kalinowski

3. Vorsitzender: Thomas Homann

1. Geschäftsführer: Alesandro Roccaro

2. Geschäftsführer: Dennis Grünheid

1. Kassierer: Dennis Brüggemann

2. Kassierer: Christian Süß

Sportlicher Leiter: Daniel Windbrake

Beisitzer: Thomas Rausch, Tobias Rode, Frank Hähnel

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Tödlicher Unfall in Datteln, Festnahme in Herten, Schalke-Torwart sieht Rot
Tödlicher Unfall in Datteln, Festnahme in Herten, Schalke-Torwart sieht Rot
Bandenbetrug: Festnahme und Durchsuchungsaktion der Bundespolizei in Herten
Bandenbetrug: Festnahme und Durchsuchungsaktion der Bundespolizei in Herten
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet

Kommentare