Fußball

So könnte es für Rot-Weiß Deuten in die Relegation gehen

Der SV Rot-Weiß Deuten will Meister der Bezirksliga 11 werden. Doch auch wenn das nicht gelingt, steht vielleicht noch ein Hintertürchen offen.

Ob es nach der regulären Saison für die Vizemeister der Bezirksligen wieder einmal eine Relegationsrunde um einen freien Platz in der Landesliga geht, hängt von der SG wattenscheid 09 ab. Schafft der Ex-Bundesligist am Samstag gegen den SV Straelen den Klassenerhalt in der Regionalliga, gäbe es mit dem SC Wiedenbrück und dem 1. FC Kaan-Marienborn nur zwei westfälische Mannschaften, die in die Oberliga abstiegen. Dadurch würde in der Landesliga ein Platz frei bleiben.

Die notwendigen Paarungen der fälligen Relegationsrunde wurden am Donnerstag vom Vorsitzenden des Verbands-Fußball-Ausschusses Reinhold Spohn unter notarieller Aufsicht ausgelost.

Der Spielplan

Runde 1

Spiel 1: Tabellenzweiter BL 7 gegen Tabellenzweiter BL 5

Spiel 2: Tabellenzweiter BL 11 gegen Tabellenzweiter BL 1

Spiel 3: Tabellenzweiter BL 3 gegen Tabellenzweiter BL 6

Spiel 4: Tabellenzweiter BL 10 gegen Tabellenzweiter BL 2

Freilos:

Tabellenzweiter BL 4

Tabellenzweiter BL 8

Tabellenzweiter BL 9

Tabellenzweiter BL 12

2. Runde

Spiel 5: Tabellenzweiter BL 12 gegen Tabellenzweiter BL 8

Spiel 6: Sieger aus Spiel 1 gegen Sieger aus Spiel 4

Spiel 7: Sieger aus Spiel 2 gegen Tabellenzweiter BL 9

Spiel 8: Tabellenzweiter BL 4 gegen Sieger aus Spiel 3

3. Runde

Spiel 9: Sieger aus Spiel 6 gegen Sieger aus Spiel 7

Spiel 10: Sieger aus Spiel 5 gegen Sieger aus Spiel 8

4. Runde

Spiel 11: Sieger aus Spiel 9 gegen Sieger aus Spiel 10

? Der Sieger aus Spiel 11 steigt zur Landesliga auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare