Fußball

SV Schermbeck fährt nach Siegen, um zu punkten

20.30 Uhr in Siegen spielen? Das ist gewiss nicht jedermanns Traum. Doch der SV Schermbeck hat damit vor dem Nachholspiel am Mittwoch kein Problem.

Oberliga Westfalen

Sportfreunde Siegen - SV Schermbeck

Mi. 20.30 Uhr, Leimbachstadion, Leimbachstraße, 57074 Siegen.

Der Spieltermin hat schon etwas von Champions-League. Schermbecks Trainer Thomas Falkowski hat aber gegen die ungewöhnliche Zeit für das Nachholspiel bei den Sportfreunden nichts einzuwenden.

Aufgrund der langen Fahrzeit nach Siegen sieht der Coach eher die Vorteile: "Wegen der vielen Baustellen und Staus auf der A45 hätten wir sonst schon um 16 Uhr losfahren müssen. Jetzt kommen wir alle zwar spät nach Hause, aber das ist besser als gestresst auf den Platz zu kommen." Ohnehin sei es eine Ausnahme, und da könne er das Drumherum genießen: "Wir spielen in einem Zweitliga-Stadion auf tollem Rasen vor vielen Zuschauern unter Flutlicht. Solange das nicht zur Regel wird, kann ich damit leben."

Falkowski sieht keinen Grund zur Unruhe

Auch wenn sein Team zweimal in Folge verloren hat, wird Falkowski nicht unruhig: "Dazu gibt es keinen Grund, ich bin ja nach den fünf Siegen auch nicht euphorisch geworden." Das Ziel sei weiter der Klassenerhalt, dazu braucht der SV Schermbeck etwa 40 Punkte, benötigt also noch fünf. Ohnehin gäbe es keinen Grund zur Panik, denn es gäbe viele Clubs, die gerne den sechsten Platz der Schermbecker hätten.

Mindestens einen Zähler will die Schermbecker Elf aus dem Siegerland mitbringen. Die Sportfreunde stellen aber ein ganz anderes Kaliber dar als noch Eintracht Rheine am Sonntag. Die Gastgeber stehen nach der Niederlage gegen Herne auf dem neunten Rang, was aufgrund ihrer hohen Kaderqualität schon ein wenig überraschend ist.

Bis zum Montag hat sich kein Schermbecker Spieler bei Thomas Falkowski abgemeldet. Maik Habitz hat seine Gelbsperre abgesessen und ist auch wieder mit dabei. Wenn der SVS die Leistung der ersten 30 Minuten gegen Rheine bringt und auch noch die Chancen verwertet, ist in Siegen etwas möglich. Auch zu später Stunde.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  
Bald nur noch Tempo 30 auf dem Wallring in Recklinghausen? 
Bald nur noch Tempo 30 auf dem Wallring in Recklinghausen? 
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund

Kommentare