Fußball: Vorschau

Der SV Hardt empfängt den Absteiger Roxel - Deuten muss nach Haltern

In den Ligen steht der zwölfte Spieltag an. Hier geht es zu den Vorschauen für die heimischen Fußballteams.

Fußball

Oberliga Westfalen

SV Schermbeck - TuS Haltern

So., 15 Uhr, Volksbank-Arena, Im Trog 52, 46514 Schermbeck.

Tabelle: Schermbeck (10.), Haltern (2.).Ausgangslage: Schermbeck musste sich zuletzt gegen Schalke II mit 0:2 geschlagen geben. Haltern hat sich nach seiner 0:5-Klatsche Sprockhövel wieder gefangen und zuletzt 3:0 gewonnen.

Landesliga 4

SV Hardt - BSV Roxel

So.,15 Uhr, Auto-Köpper-Sportpark

Storchsbaumstr. 59, 46282 Dorsten.Tabelle: Hardt (15.), Roxel (10.).Ausgangslage: Die Hardter brauchen Punkte. Zuletzt gab es zwei Unentschieden. Roxel konnte zuletzt drei Siege in Folge einfahren.

Bezirksliga 11

TuS Haltern II - RW Deuten

So., 15 Uhr, SA Haltern, Lippspieker, 45721 Haltern am See.

Tabelle: Haltern II (4.), Deuten (2.).

Ausgangslage: Nach zwei Niederlagen konnten die Halterner ihre letzten beiden Spiele wieder gewinnen. Deuten ist weiterhin ungeschlagen, musste sich am letzten Spieltag aber nach langer Zeit mal wieder mit einem Unentschieden zufriedengeben.

Bezirksliga

Billerbeck - TuS Gahlen

2:2 (1:1)

Schnell gingen die Gastgeber in Führung (6.). Schon kurz zuvor habe seine Mannschaft das System umstellen müssen, erklärte Georg Geers, der beide Tore für sein Team erzielte.

Nach seinem Ausgleichstreffer in der 14. Minute vergab Gahlen noch zwei Großchancen, ehe es in die Pause ging. Aufgrund der nicht genutzten Möglichkeiten wäre eine Gahlener Halbzeitführung durchaus verdient gewesen, so der Doppeltorschütze.

Ein "umstrittener Elfmeter" verhalf dem TuS dann doch noch zur Führung (60.). Doch die Freude hielt nicht lange, nur drei Minuten später glichen die Gastgeber durch einen Standard zum 2:2-Endstand aus.

Für Georg Geers ein besonders ärgerliches Tor, da die Entstehung unnötig gewesen sei. Mit dem Schlusspfiff hatten die Billerbecker dann sogar noch die große Chance auf den Siegtreffer.

"Wir wollten nicht verlieren", sagte der Spielertrainer nach dem Spiel und gab sich daher mit dem Unentschieden zufrieden.

Kreisliga A 1 RE

TSV Raesfeld - BW Wulfen

So., 15 Uhr, SA Raesfeld I, Zum Michael, 46348 Raesfeld.

Tabelle: Raesfeld (5.), Wulfen (3.).

Ausgangslage: Wulfen konnte die letzten sechs Spiele gewinnen. Raesfeld ist seit vier Spielen ungeschlagen. Wulfen hat die torgefährlichste Offensive der Liga.

F. Istanbul Marl - SV Altendorf

So., 15 Uhr, SA Feldweg II, Feldweg, 45772 Marl.

Tabelle: Marl (15.), Altendorf (7.).

Ausgangslage: Marl konnte erst einmal gewinnen. Kassiert durchschnittlich fast vier Tore pro Spiel. Altendorfs Siegesserie wurde am letzten Spieltag durch ein Unentschieden gestoppt. Dennoch ist der Tabellensiebte klarer Favorit.

Westfalia Gemen II - SuS Hervest

So., 15 Uhr, Wesch-Sportpark an der Jugendburg I, Coesfelder Str. 17, 46325 Borken.

Tabelle: Gemen (12.), Hervest (13.).

Ausgangslage: Hervest-Dorsten und Gemen trennen nur drei Punkte. Beide Teams haben die letzten vier Spiele verloren.

SV Lembeck - BVH Dorsten

So., 15 Uhr, SA Dorsten-Lembeck I, Am Hagen 29, 46286 Dorsten.

Tabelle: Lembeck (8.), BVH Dorsten (9.).

Ausgangslage: Beide Mannschaften konnten zuletzt nicht gewinnen. Lembeck ist leicht favorisiert.

SC Reken II - RW Dorsten

So., 13 Uhr, Spadaka Sportpark II, Berge 2A, 48734 Reken.

Tabelle: Reken II (11.), Dorsten (2.).

Ausgangslage: Dorsten hat zwei Mal in Folge nur einen Punkt geholt, die Formkurve zeigt etwas nach unten. Dennoch sind sie Favorit.

Kreisliga B 1 RE

Eintracht Erle - TuS Velen II

So., 15 Uhr, SA Raesfeld-Erle I, Westerlandwehr, 46348 Raesfeld.

Tabelle: Erle (6.), Velen II (16.).

Ausganslage: Erle spielt aktuell nicht konstant. Dennoch sind sie klarer Favorit, da die Velener erst einen Punkt holen konnten.

TSV Raesfeld II - SSV Rhade

So., 13 Uhr, SA Raesfeld II, Zum Michael, 46348 Raesfeld.

Tabelle: Raesfeld II (10.), Rhade (1.).

Ausgangslage: Rhade hat zuletzt Punkte liegenlassen und nur ein Unentschieden geholt. Die Raesfelder konnten zuletzt zweimal gewinnen.

Kreisliga B 2 RE

GW Barkenberg - SV Hullern

So., 15 Uhr, SA Dorsten-Barkenberg II, Midlicher Kamp 12, 46286 Dorsten.

Tabelle: Barkenberg (5.), Hullern (8.).

Ausgangslage: Nach der katastrophalen Niederlage gegen Altendorf konnte Barkenberg vergangene Woche wieder gewinnen. Hullern konnte zuletzt zweimal gewinnen, musste sein Spiel in der vergangenen Woche aber absagen.

SV Hullern - TuS Gahlen II

So., 15 Uhr, SA Haltern-Hullern, Hauptstr., 45721 Haltern am See.

Tabelle: Hullern (10.), Gahlen II (11.).

Ausgangslage: Beide Mannschaften sind punktgleich und haben gleich viele Tore erzielt. Allerdings sind die Gahlener anfälliger in der Defensive.

Frauen-Landesliga

SSV Rhade - Borussia Emsdetten

So., 17 Uhr, Sportpark Risthaus II , Dillenweg 115, 46286 Dorsten.

Tabelle: Rhade (2.), Emsdetten (1.).

Ausgangslage: Rhade verlor in der vergangenen Woche durch ein Unentschieden bei Riesenbeck die Tabellenführung an Emsdetten. Mit einem Sieg könnten sie zurück an die Spitze.

Frauen-Bezirksliga

Vreden - TuS Gahlen

So., 13 Uhr, Hamaland-Stadion Vreden, Ottensteiner Str. 64, 48691 Vreden.

Tabelle: Vreden (12.), Gahlen (8.).

Ausgangslage: Vreden konnte die letzten sechs Spiele nicht gewinnen. Doch auch die Gahlener sind seit vier Spielen sieglos.

Basketball

1. Regionalliga West

BG Dorsten - BG Kamp-Lintfort

Sa. 19.30 Uhr, Kia-Baumann-Arena, Juliusstraße 12, 46284 Dorsten.

Tabelle: Dorsten (2.), Kamp-Lintfort (14.)

Tendenz: Mit vier Siegen in Serie steht Dorsten überraschend auf dem zweiten Tabellenplatz. Kamp-Lintfort konnte erst eine Partie für sich entscheiden. Der Sieg gegen die Citybasket Recklinghausen war eine ziemliche Überraschung. Dorsten ist klarer Favorit, muss aber aufpassen, nicht wie die Recklinghäuser zu enden. Kamp-Lintforts Offensive ist die mit Abstand schwächste der Liga.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
Mehr als 80 Tannen verschwunden: Wer hat die Weihnachtsbäume in Gelsenkirchen-Buer gestohlen?
Mehr als 80 Tannen verschwunden: Wer hat die Weihnachtsbäume in Gelsenkirchen-Buer gestohlen?

Kommentare