+
Thorben Dietz (l.) legte ein starkes Rennen hin.

Leichtathletik

Thorben Dietz ist Westdeutscher Meister

DORSTEN - Thorben Dietz von der LG Dorsten hat sich bei den Westdeutschen Straßenlauf-Meisterschaften in Mülheim an der Mosel den Titel über 10 Kilometer gesichert - trotz der nicht wirklich idealen Bedingungen.

Der Veranstalter hatte mit einer „als schnell geltenden Strecke an der Mosel entlang“ für die Westdeutsche Straßenlauf-Meisterschaften über 10 Kilometer in Mülheim geworben. In der Läuferrealität mussten sechs Bergaufpassagen auf dem Zwei-Runden-Kurs überwunden werden. Heftiger Gegenwind verhinderte zudem schnelle Zeiten.

Der reinen Ergebnisse der Läufer der LG Dorsten können sich unter diesen Umständen aber durchaus sehen lassen. Thorben Dietz wurde Westdeutscher Meister in 31:31 Minuten, Yannik Duppich landete nach 32:23 Minuten auf Rang drei. In der U20-Wertung belegten Lutz Holste (34:04 min), Marvin Weiss (34:29 min) und Mittelstreckenspezialist Marvin Hebenbrock (34:33 min) die Plätze vier bis sechs.

Die LG-Mannschaft mit Dietz, Duppich und Holste wurde hinter der LGO Dortmund Westdeutscher Vizemeister.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Tritte und Schläge auf der Bergstraße: Blutendes Opfer kommt ins Krankenhaus
Tritte und Schläge auf der Bergstraße: Blutendes Opfer kommt ins Krankenhaus
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund
"Rücksichtslos": Warum sich ein Waltroper ganz massiv über den V+E ärgert
"Rücksichtslos": Warum sich ein Waltroper ganz massiv über den V+E ärgert

Kommentare