Schach

DM-Teilnahme ist ein guter Trost für Platz vier

Raesfeld / Erle - Einen Platz auf dem Siegerpodest hat die U10 der SG Turm Raesfeld/Erle beim Finalturnier der NRW-Mannschaftsmeisterschaften knapp verpasst. Erreicht haben die Raesfelder als Vierter aber einen sicheren Startplatz bei der Deutschen Meisterschaft, die vom 27. bis 29. Dezember in Magdeburg stattfindet.

Durch einen Turniersieg bei einem der beiden Qualifikationsturniere hatte sich die Raesfelder U10 für die NRW-Endrunde der besten acht Teams qualifiziert. Mit einem 3,5:0,5-Sieg über DJK Aufwärts Aachen erreichten die Türme zunächst das Halbfinale. Dort unterlag das Team dem Godesberger SK überraschend deutlich mit 0:4. Spannend wurde es dann im Spiel um den dritten Platz. Hier kippten nach zähem Ringen jedoch zwei Partien zugunsten der Gegner von der SG Porz, die sich so mit einem 3:1-Erfolg den dritten Platz sicherten. Landessieger wurde der Düsseldorfer SV vor dem Godesberger SK.

Trotz der verpassten Siegerpokale waren die Raesfelder Spieler und ihr Betreuer Manfred Grömping mit dem Turniererfolg zufrieden. Schließlich sind sie seit 2009 bereits die elfte Jugendmannschaft des Vereins, die den Schachbund NRW bei einer Deutschen Mannschaftsmeisterschaft vertreten wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? Der DWD warnt
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? Der DWD warnt
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf
Gute Nachrichten aus Düsseldorf: Käthe-Kollwitz-Gesamtschule wird "Talentschule"
Gute Nachrichten aus Düsseldorf: Käthe-Kollwitz-Gesamtschule wird "Talentschule"

Kommentare