Sportlerwahl des GSV Schermbeck

Die Jüngste ist die Beste

SCHERMBECK - Tennisspielerin Hannah Eifert vom TuS Gahlen ist "Schermbecks Sportlerin des Jahres 2017". Bei der Sportlerehrung des Gemeindesportverbandes hatte am Freitag aber nicht nur sie Grund zur Freude.

Mit gerade mal elf Jahren ist Hannah Eifert bei den Sportlerehrungen des Gemeindesportverbandes (GSV) Schermbeck bereits Dauergast. Doch ganz oben auf dem Treppchen stand die Tennisspielerin, die für den TuS Gahlen und den BVH Dorsten spielt, bislang noch nie. Bis Freitag. Da wurde sie im Saal Schult in Östrich unter großem Applaus als "Schermbecks Sportlerin des Jahres 2017" ausgezeichnet ? und das völlig zu Recht.

Denn im Laufe des Jahres 2017 war Eifert gleich dreimal "Sportlerin des Monats" geworden. Der erste Sieg bei einem Ranglistenturnier, die Norddeutsche Meisterschaft im Doppel sowie der Vizetitel im Einzel, der zweite Platz bei den NRW-Meisterschaften und der Sieg mit der deutschen Mannschaft bei der internationalen Champions Bowl brachten ihr die Monatssiege im Januar, Juni und September.

Den Handball-Herren des SV Schermbeck ? souveräner Bezirksliga-Meister und starker Landesliga-Aufsteiger ? sowie Beachvolleyballer Yannick Ahr blieben so nur die Plätze zwei und drei. Doch traurig war deshalb keiner der "Geschlagenen". Zu sehr gönnten alle der Jüngsten ihren Sieg.

Einen ausführlichen Bericht über den Ehrungsabend im Saal Schult finden Sie in unserer Montagsausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft

Kommentare