Sportschiessen

Raesfeld freut sich auf seine DM-Premiere

Die Luftpistolen-Mannschaft der Sportschützen Raesfeld freut sich auf ihre erste DM-Endrunde.

Auf dem Papier ist die Sache klar: Für die Luftpistolen-Mannschaft der Sportschützen Raesfeld ist die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft am Samstag nach ihrem Duell mit der SGi Ludwigsburg zu Ende sein. Als Tabellendritter der 1. Bundesliga Nord bekommen es die Raesfelder mit dem Zweiten der Südgruppe zu tun, und dessen Schützen weisen Durchschnitts-Ringzahlen auf, die einen Raesfelder Erfolg unter normalen Umständen höchst unwahrscheinlich erscheinen lassen.

"Vier von denen schießen im Schnitt über 380 Ringe, bei uns schafft das im Schnitt keiner", sagt Raesfelds Betreuer Rolf Klinger. Die Flinte ins Korn werfen Klinger und Co. deshalb aber noch lange nicht. Denn im Paderborner Sportzentrum Maspernplatz ? sinnigerweise am Schützenweg gelegen ? geht es nicht um den Durchschnitt, sondern um die Leistung, die die Mannschaften auf den Punkt zu zeigen in der Lage sind. "Unsere besten Drei haben diese Saison schon über 380 Ringe geschossen. Vielleicht klappt das ja gegen Ludwigsburg ja auch wieder", hofft Rolf Klinger.

An Unterstützung von den Rängen wird es den Raesfelder Schützen auf jeden Fall nicht mangeln. Rund 20 Fans machen sich mit dem Team auf den Weg nach Paderborn, um bei der ersten Endrunden-Teilnahme der Vereinsgeschichte live dabei zu sein.

Diese Premiere ist für die Mannschaft von Trainer Jan Brink an sich schon ein Riesenerfolg. Die Raesfelder können also ohne jeden Druck antreten.

Ähnlich sieht es allerdings auch bei den Ludwigsburgern aus, denn zu den Favoriten auf den DM-Titel werden auch sie nicht gezählt. Das sind vor allem der Nord-Erste und amtierende Deutsche Meister SV Kriftel sowie Vizemeister SG Braunschweig. Doch schon im Viertelfinale erwartet die Krifteler mit dem SV Kelheim-Gmünd ein äußerst unangenehmer Gegner. Hochspannung und entsprechende Stimmung sind am Wochenende in Paderborn also garantiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Tödlicher Unfall in Datteln, Festnahme in Herten, Schalke-Torwart sieht Rot
Tödlicher Unfall in Datteln, Festnahme in Herten, Schalke-Torwart sieht Rot
Bandenbetrug: Festnahme und Durchsuchungsaktion der Bundespolizei in Herten
Bandenbetrug: Festnahme und Durchsuchungsaktion der Bundespolizei in Herten
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet

Kommentare