Squash

Hatschek startet gegen Kanada in die WM

Dorsten - Um 8 Uhr unserer Zeit startet die Dorstenerin Nele Hatschek am Dienstag mit der deutschen Damen-Nationalmannschaft in China in die Team-Weltmeisterschaft. Gegner im ersten Vorrundenspiel ist Kanada.

Der Deutsche Squashverband (DSQV) wird durch die amtierende Deutsche Einzelmeisterin Franziska Hennes (Deutsche Ranglistenerste, Paderborner SC), die DEM-Dritte Nele Hatschek (Deutsche Ranglistenfünfte., SRC Duisburg), die DM-Vierte Saskia Beinhard (Deutsche Ranglistenvierte, SC Monopol Frankfurt) sowie die DM-Fünfte Annika Wiese (Deutsche Ranglisten-19., Paderborner SC) vertreten. Betreut wird die Mannschaft von Bundestrainer Oliver Pettke sowie dem Physiotherapeuten Ralph Michna.

Titelverteidiger ÄgyptenBei der letzten Damen-Team-WM in Frankreich sicherte sich 2016 Ägypten vor England im Finale den WM-Titel. Die DSQV-Damen belegten damals Platz 14. Für die erste Weltmeisterschaft auf chinesischem Boden haben die Organisatoren unter anderem zwei Show-Glascourts und vier permanente Glascourts zur Verfügung.

In dem 16 Mannschaften umfassenden Wettbewerb geht die Deutsche Mannschaft an Position 13 bis 16 eingestuft ins Rennen. Topfavorit ist das an Eins gesetzte Ägypten, das durch Nour El Sherbini, die aktuelle Nummer 1 der Welt angeführt, und durch Raneem El Welily (WRL 2), Nour El Tayeb (WRL 3) und Nouran Golan (WRL 6) ergänzt wird. In der Setzliste folgt Vizeweltmeister England an Zwei vor den USA, die an Drei gesetzt sind.

In der Vorrunde sind die 16 Mannschaften zunächst in vier Vierergruppen aufgeteilt. Hier setzen sich die Erst- und Zweitplatzierten jeder Gruppe durch und ziehen ins Viertelfinale ein. Deutschland spielt in der Gruppe A mit Topfavorit Ägypten sowie Kanada (Setzposition 8) und Australien (9).

Nele Hatschek (Foto), die am Montag und damit einen Tag nach ihren Teamkolleginnen im chinesischen Dalian gelandet ist, wird im ersten Match noch nicht zum Einsatz kommen. Der Bundestrainer will ihr angesichts von Temperaturen von 28 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit zunächst Zeit zum Akklimatisieren geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Festnahme, Blutprobe, 150 Personen überprüft: Polizei greift an mehreren Stellen in Herten zu
Festnahme, Blutprobe, 150 Personen überprüft: Polizei greift an mehreren Stellen in Herten zu
Die Stadt Marl sperrt den Verkehr aus der Blumensiedlung aus
Die Stadt Marl sperrt den Verkehr aus der Blumensiedlung aus
In Herten wird Lidl bald einen Riesen-Markt eröffnen - doch es gibt Ärger
In Herten wird Lidl bald einen Riesen-Markt eröffnen - doch es gibt Ärger
Bahn-Pendler müssen sich umstellen: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR erwägt Nachbesserungen
Bahn-Pendler müssen sich umstellen: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR erwägt Nachbesserungen
Bewaffnet und maskiert: An diesen Orten haben die Täter bisher zugeschlagen
Bewaffnet und maskiert: An diesen Orten haben die Täter bisher zugeschlagen

Kommentare