Squash

Nele Hatschek und die deutschen Damen gewinnen bei der EM die Division 2

Die Dorstenerin Nele Hatschek hat mit der deutschen Damennationalmannschaft bei der Team-EM im englischen Birmingham die Division 2 gewonnen.

Im Finale setzten sich die Deutschen wie schon in der Vorrunde mit 3:0 gegen Finnland durch. Beide Teams hatten aber schon vorher als Aufsteiger in die Division 1 festgestanden.

Nele Hatschek brachte das deutsche Team im Finale am Samstagmorgen mit einem glatten 3:0-Sieg gegen Emilia Soini (11:6, 11:9, 11:6) mit 1:0 in Führung. Sharon Sinclair (3:1) und Saskia Beinhard (2:0) machten den 3:0-Endstand perfekt.

Deutschland kehrt damit nach dem Abstieg im Vorjahr umgehend in die Division der besten acht europäischen Nationen zurück. Da in Birmingham auch das deutsche Herrenteam seinen Platz in der Division 1 als Sechster verteidigte, konnte sich der Verband über das Erreichen aller gesetzten EM-Ziele freuen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Dramatik um den achten Platz - Diese Teams stehen in der Endrunde der Stadtmeisterschaft
Dramatik um den achten Platz - Diese Teams stehen in der Endrunde der Stadtmeisterschaft
Parteitag der AfD in Marl: 500 Demonstranten folgen dem Aufruf zum Protest
Parteitag der AfD in Marl: 500 Demonstranten folgen dem Aufruf zum Protest
Massive Störung: Tausende deutschlandweit ohne Internet - Kunden wütend: „Unerträglich“
Massive Störung: Tausende deutschlandweit ohne Internet - Kunden wütend: „Unerträglich“
So hoch sind die Gagen im Dschungelcamp 2020: Geheime Gehaltsliste der Kandidaten enthüllt
So hoch sind die Gagen im Dschungelcamp 2020: Geheime Gehaltsliste der Kandidaten enthüllt
Handball-EM 2020: Übertragung heute live im TV und Live-Stream - Spielplan-Übersicht
Handball-EM 2020: Übertragung heute live im TV und Live-Stream - Spielplan-Übersicht

Kommentare