Stadtsportverband Dorsten

Dorstens Sportler freuen sich auf ihre Party

Dorsten - Stadt und Stadtsportverband Dorsten laden am 19. Januar wiederzur Sportlerehrung und zur Party des Sports in die KIA Baumann Arena ein.

Die Dorstener Sportlerehrung und die Party des Sports haben sich über die Jahre zu dem Event entwickelt, das die Organisatoren sich von ihnen versprochen haben. Getreu dem Motto "Stillstand ist Rückschritt" soll die nächste Auflage am 19. Januar 2018 (Freitag) in der KIA Baumann Arena aber natürlich noch einmal ein Stückchen besser werden.

Am Donnerstag stellten der Stadtsportverband und die Stadt Dorsten als Veranstalter sowie die BG Dorsten als Gastgeber das Programm zusammen mit den Sponsoren vor. Dabei setzen sie im Großen und Ganzen auf Bewährtes, wollen aber auch an einigen Stellschrauben eine weitere Feinjustierung vornehmen.

Die Moderation liegt in den bewährten Händen von Christina Honsel und Jan-Henning Janowitz. Die Hochspringerin und der Vorsitzendes Tennis-Clubs Deuten werden die erfolgreichen Sportler und verdienten Funktionäre vorstellen, die der SSV und die Stadt ehren und Kurzinterviews führen. Mit dem Gang ins Publikum und zu den Geehrten wollen die Moderatoren den Ablauf des Abends abwechslungsreicher machen und gleichzeitig straffen. Zudem soll eine bessere Lautsprecheranlage dafür sorgen, dass auch im hinteren Teil der Halle alles zu verstehen ist und die Aufmerksamkeit so hoch bleibt.

Bei der Auszeichnung der Sportler des Jahres will der Stadtsportverband frühzeitig abklären, dass die Kandidaten auch tatsächlich teilnehmen können. Im letzten Jahr waren zwei der drei Sieger verhindert gewesen. Die Wahl läuft wie immer über die Dorstener Zeitung und startet am 23. Dezember.

Last but not least setzen die Veranstalter schließlich auch in Sachen Musik auf ein bekanntes Gesicht: DJ Peter Suttrop ist bei der Sportlerparty inzwischen eine feste Größe und ein Garant für das, was Sponsor Oliver Sprungmann am Donnerstag feststellte: "Die Party des Sports wird jedes Jahr besser, toller und lustiger."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte

Kommentare