Tennis

TC Deuten feiert Auftakt nach Maß

Die Damen des TC Deuten sind mit einer starken Leistung in die Saison gestartet. Vor 200 Zuschauern gewannen sie am Mittwoch 8:1 gegen GW Köln.

Mit dem klaren Auftaktsieg hat das Team von der Birkenallee einen ersten wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt in der Regionalliga West gemacht.

Regionalliga West

TC Deuten - GW Köln 8:1

Köln verzichtete auf den Einsatz seiner Import-Spielerinnen und war bis auf zwei Einzel chancenlos. Linda Puppendahl fackelte nach fast neunmonatiger Verletzungspause an Position eins ein Feuerwerk ab und gewann 6:0/6:0. Neuzugang Ana Mulder (2) musste sich im Match-Tie-Break geschlagen geben, Pauline Hirt (3), Debbie Muratovic (4), Vanessa Heute (5) und Louisa Völz (6) gewannen jeweils deutlich in zwei Sätzen.

Puppendahl/Sina Niketta (1), Hirt/Heute (2) und Muratovic/Völz (3) schraubten das Ergebnis noch einmal in die Höhe.

"Für uns war das natürlich ein perfekter Saisonstart. Der Sieg war wichtig, denn im Normalfall haben wir am kommenden Sonntag gegen Halle und eine Woche später gegen Bredeney nicht viel zu melden, wenn man sich die Aufstellungen vom ersten Spieltag anschaut", so Mannschaftsführerin Vanessa Heute.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
CDU-Chef Finke "adelt" Moenikes - Minister Laumann steckt Waltrop ins Münsterland
CDU-Chef Finke "adelt" Moenikes - Minister Laumann steckt Waltrop ins Münsterland
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Das ist die beste Currywurst in Marl
Abstimmung: Das ist die beste Currywurst in Marl
"Soko Fischbrötchen": Rätsel geklärt - Lösung in Sicht
"Soko Fischbrötchen": Rätsel geklärt - Lösung in Sicht

Kommentare