Abstimmung

Sportlerwahl 2017: Vier Kategorien, zwölf Kandidaten

DORTMUND - Und? Haben Sie schon abgestimmt bei Dortmunds größter Publikumswahl? Wenn nicht, dann wird es jetzt aber Zeit. Geben Sie Ihrer Favoritin, Ihrem Favoriten, Ihrer Lieblingsmannschaft und dem in Ihren Augen besten Juniorsportler unser Stadt im Jahr 2017 Ihre Stimme. Die Sportredaktionen von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 sowie Mercedes-Benz suchen nun zum 13. Mal die "Sportler des Jahres".

Die zwölf ausgewählten Kandidaten in den vier Kategorien haben sich Ihre Stimme redlich verdient durch sportlich herausragende Leistungen. Zum Beispiel die Ruderer des Deutschland-Achters, die ohne eine einzige Niederlage von Regatta zu Regatta stürmten, Welt- und Europameister wurden und "nebenbei" einen neuen Weltrekord aufstellten. Den ersten Lohn haben die Neun von Trainer Uwe Bender bereits eingefahren: Sie sind NRW-Mannschaft des Jahres und kamen auf Bundesebene gerade auf Rang zwei.

Auch Sprinterin Gina Lückenkemper, übrigens "Titelverteidigerin" in Dortmund, wurde Mitte Dezember zur Besten in NRW gekürt. Kann sie Box-Weltmeisterin Christina Hammer, Dortmunds Sportlerin 2015, vom Thron stoßen? Überragende Leistungen haben auch unsere Junior-Sportler gezeigt, zum Beispiel der 16-jährige Schwimmer der SG Dortmund, Luca Nik Armbruster, der bei den Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften in Berlin am vergangenen Wochenende wieder mehrere Altersklassen-Rekorde knackte.

Die Teilnahme lohnt sich

Übrigens: Auch Sie können gewinnen! Mit Ihrer Online-Stimme nehmen Sie an einer Verlosung teil. Hauptpreis: zwei Tickets für die Mercedes-Benz Fashion Week im Juli 2018. Außerdem locken zwei Radio 91.2-VIP-Tickets für das Spiel des BVB gegen Augsburg am 24. Februar, und die Ruhr Nachrichten spendieren einen Konzertgutschein von Eventim im Wert von 150 Euro. Auf der großen Sportlergala am 5. Februar 2018 bei Mercedes-Benz an der Wittekindstraße wird das best gehütete Geheimnis der Stadt gelüftet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Doppelter Dachstuhlbrand-Einsatz in Herten-Süd: Polizei äußert sich zur Ursache
Doppelter Dachstuhlbrand-Einsatz in Herten-Süd: Polizei äußert sich zur Ursache
Kommt jetzt das Verbot für Preis-Dumping im Lebensmittelhandel?
Kommt jetzt das Verbot für Preis-Dumping im Lebensmittelhandel?
Verkehrschaos: Diese Marler Siedlung sollten Autofahrer jetzt meiden
Verkehrschaos: Diese Marler Siedlung sollten Autofahrer jetzt meiden
Vom Navi quer durchs Stadion auf die Skipiste geführt - Recklinghäuser stranden in Winterberg
Vom Navi quer durchs Stadion auf die Skipiste geführt - Recklinghäuser stranden in Winterberg
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus

Kommentare