Fußball-Kreispokal

Dank Dickehut und Rose: TuS Eichlinghofen steht als erster Kreispokal-Finalteilnehmer fest

Der Fußball-Bezirksligist TuS Eichlinghofen hat es geschafft: Im Halbfinale des Kreispokals setzte sich die Mannschaft von Trainer Marc Risse gegen A-Ligist Ay Yildiz Derne durch.

Die Tore am späten Mittwochabend erzielten Marcel Dickehut (24.) und Nikolas Rose (90.+3). Damit steht der TuS Eichlinghofen als erster Endspielteilnehmer für den großen Kreispokal-Finaltag am 30. Mai fest.

Gegner steht noch nicht fest

Aber auch Ay Yildiz nimmt im Spiel um Platz 3 daran teil. Die Gegner werden im anderen Halbfinale zwischen dem Westfalenligisten Lüner SV und dem Oberligisten FC Brünninghausen aber erst am 8. Mai ermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Entscheidung getroffen: So wird das Banniza-Gebäude an der Kunibertistraße künftig aussehen
Entscheidung getroffen: So wird das Banniza-Gebäude an der Kunibertistraße künftig aussehen
13-Jährige stürzt in Herten von Balkon - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
13-Jährige stürzt in Herten von Balkon - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
Fahndung nach Diebstahl in Bottrop: Wenn Sie diese Frauen sehen, rufen Sie sofort die Polizei!
Fahndung nach Diebstahl in Bottrop: Wenn Sie diese Frauen sehen, rufen Sie sofort die Polizei!
Unfall am Dümmerweg - Polizei sperrt Durchfahrt
Unfall am Dümmerweg - Polizei sperrt Durchfahrt
Rund 200 Westfleisch-Mitarbeiter protestieren - das sind ihre Forderungen
Rund 200 Westfleisch-Mitarbeiter protestieren - das sind ihre Forderungen

Kommentare