Schwimm-DM Berlin

Dortmunds Nachwuchs fischt drei Goldmedaillen aus dem Becken

Was für ein Auftakt für die Schwimmer der SG Dortmund bei der Deutschen Jugend-Meisterschaften in Berlin! Gleich am ersten Tag gab es drei Goldmedaillen und zweimal Bronze.

Im Vormittagsabschnitt am Dienstag zeichnete sich schon bei den Vorläufen ab, dass Medaillenplätze für die SG-Schwimmer in der Luft lägen. Was dann am Nachmittag bei den Finals abging, war einmalig. Eröffnet wurde der Medaillenregen von den Jüngsten im Jahrgang 2007.

Bestzeit pulverisiert

Zara Selimovic pulverisierte ihre Bestzeit über 200 m Schmetterling auf 2:33,65 Minuten und belegte den Bronzeplatz. Dann ging es über 100 m Freistil der Damen Schlag auf Schlag: Jahrgang 2007: Karla Heßmann am Start. Bereits nach 50 m in Führung liegend, gab sie diese auch nicht mehr ab und wurde Deutsche Jahrgangsmeisterin in 1:01,29 Minuten. Jahrgang 2006: Celina Springer auf Bahn 4. Inspiriert von Karlas Sieg gewinnt sie in 0:58,18 Minuten die Goldmedaille. Jahrgang 2005: Angelina May Hermann holt nach Rang zwei im Vorlauf im Finale die dritte Goldmedaille in 0:57,90 Minuten.

Armbruster im Pech

Pech für Luca Nik Armbruster (Jg. 2001), der über 100 m Freistil in 0:51,30 min um 3/100 die Bronzemedaille verpasste. Ebenso ein Pech hatte Kim Kristin Krüger, die im Jg. 2003 über 100 Meter Freistil genauso knapp auf dem 4. Platz in 0:57,47 Minuten landete.

Artjom immer schneller

Joungster Artjom Mikrjukov (Jg. 2006) verbesserte im Vorlauf über 100 m Brust seine Bestzeit bereits um zwei Sekunden auf 1:12,99 Minuten, und im Finale schaffte er noch einmal eine Zeitverbesserung auf 1:12,88 und gewann damit die Bronzemedaille.

Weitere gute Platzierungen an diesem Tag erschwammen Hannah Schulte (Jg. 2004) und Alice Ungefug (Jg. 2006) über 800 m Freistil. Für beide bedeutete dieses neue Bestzeiten in 9:27,09 Minuten als Sechst- und 9:45,57 Minuten als Siebtplatzierte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Sturmwarnung aufgehoben, "Skandal" um Lippebrücke, Serienräuber in Haft, Triumph für Johnson
Sturmwarnung aufgehoben, "Skandal" um Lippebrücke, Serienräuber in Haft, Triumph für Johnson
Wetterumschwung: Kreis Recklinghausen kommt offenbar glimpflich davon - DWD hebt Warnung auf
Wetterumschwung: Kreis Recklinghausen kommt offenbar glimpflich davon - DWD hebt Warnung auf
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf

Kommentare