Sportlerwahl 2018

Abstimmung! Wählen Sie Dortmunds Sportler des Jahres 2018!

Bereits zum 14. Mal wird Dortmunds Sportler des Jahres gesucht. Unsere hochkarätig besetzte Jury hat eine Vorauswahl der besten Athletinnen, Athleten, Teams und Nachwuchssportler getroffen.

Aus einem Berg von Kandidaten-Vorschlägen hat unsere Jury mit Sprint-Olympiasiegerin Annegret Richter, Mercedes-Benz-Chef Gerd Hewing, Stadtsportbund-Geschäftsführer Mathias Grasediek, Radio 91.2-Sportchef Mathias Scherff und RN-Sportredakteurin Petra Nachtigäller jeweils drei tolle Athletinnen, Athleten, Mannschaften - und zum zweiten Mal - auch den oder die Juniorsportler herausgesucht, die 2018 glänzende Ergebnisse eingefahren haben. Dortmunds Nachwuchs war so erfolgreich, dass wir gleich fünf Aktive in dieser Kategorie nominiert haben. Und jetzt ist es an Ihnen, an Euch, für Eure Favoriten abzustimmen.

Abgestimmt werden kann bis zum 13. Januar 2019. Gute fünf Wochen Zeit also, Ihren Favoriten zu Siegestrophäe und Siegerscheck zu verhelfen.

Nicht nur für die siegreichen Sportler der vier Kategorien lohnt sich am Ende die Teilnahme, nein: Auch Sie können mit ihrer Stimmabgabe gewinnen. Unter allen Abstimmenden verlosen wir als Hauptpreis einen Gutschein für ein Mercedes-AMG Fahrzeugwochenende inklusive 500 Freikilometern und einen Gutschein für das Restaurant Westermann´s in Lünen, außerdem locken zwei Radio 91.2-VIP-Tickets für das Heimspiel des BVB gegen Mainz, und die Ruhr Nachrichten spendieren einen Konzertgutschein von Eventim im Wert von 150 Euro.

Sportlergala am 4. Februar

Auf der großen Sportlergala am 4. Februar 2019 bei Mercedes-Benz an der Wittekindstraße wird das best gehütete Geheimnis der Stadt gelüftet. Dann wissen wir, wer Dortmunds Sportler 2018 werden und die Nachfolge der aktuellen Titelträger Gina Lückenkemper, Christopher Weber, des Deutschland-Achters und im Nachwuchs der U17-Handballerinnen des Goethe-Gymnasiums werden.

Alle Nominierten im Video-Portrait

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Festnahme, Blutprobe, 150 Personen überprüft: Polizei greift an mehreren Stellen in Herten zu
Festnahme, Blutprobe, 150 Personen überprüft: Polizei greift an mehreren Stellen in Herten zu
Die Stadt Marl sperrt den Verkehr aus der Blumensiedlung aus
Die Stadt Marl sperrt den Verkehr aus der Blumensiedlung aus
In Herten wird Lidl bald einen Riesen-Markt eröffnen - doch es gibt Ärger
In Herten wird Lidl bald einen Riesen-Markt eröffnen - doch es gibt Ärger
Bahn-Pendler müssen sich umstellen: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR erwägt Nachbesserungen
Bahn-Pendler müssen sich umstellen: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR erwägt Nachbesserungen
Bewaffnet und maskiert: An diesen Orten haben die Täter bisher zugeschlagen
Bewaffnet und maskiert: An diesen Orten haben die Täter bisher zugeschlagen

Kommentare