+
Marcus Marsall (l.) steuerte einen Doppelpack zum Herner Auswärtssieg bei.

Eishockey

Weiter Spitze! - Oberligist Herner EV sorgt für Partylaune

Es läuft beim Herner EV: Der Oberligist verteidigt angefeuert von 400 mitgereisten Anhängern die Tabellenführung per 6:4-Erfolg bei den Saale Bulls Halle.

  • Herner EV gewinnt auch in Halle
  • Spitzenreiter wahrt zwei Punkte Vorsprung auf Tilburg
  • Schon am Montag geht's weiter

Die Stimmung auf der Rückfahrt aus Sachsen dürfte ziemlich ausgelassen gewesen sein: Mit dem größten Sonderzug der Geschichte des Herner EV unterstützen knapp 400 Fans den Oberligisten aus dem Revier bei den Saale Bulls Halle. Und es lohnte sich: Mit 6:4 (3:3, 2:0, 1:1) gewann der Spitzenreiter von Coach Danny Albrecht.

Nur wenige Tage nach dem knappen Sieg im Revierduell gegen Duisburg erwischte Herne in Halle einen perfekten Auftakt. Schon nach 29 Sekunden markierte Patrick Asselin die Führung. Nach dem raschen Ausgleich der Sachsen (2.) folgte die postwendende Antwort des HEV: Artjom Alexandrov traf zum 2:1 (2.). Nachdem Halle per Doppelschalg die Partie gedreht hatte, glich das Albrecht-Team durch Marcus Marsall (12.) aus. Dem 29-Jährigen gelang im zweiten Drittel der erneute Führungstreffer (28.), den Patrick Asselin zum 5:3 ausbaute (38.).

Im Schlussabshnitt verkürzte Halle zum 4:5 (46.) und drängte auf den Ausgleich. Mit auslaufender Uhr und leerem Tor markierte Nils Liesegang das erlösende 6:4 (60.).

Bereits am Montag (Bully: 20 Uhr) empfängt der Herner EV am Gysenberg die Hannover Indians. Am Freitagabend (20 Uhr) kommt dann Schlusslicht Krefelder EV in die Hannibal-Arena.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?

Kommentare