Spielszene mit Ahmed Bakare (l.) und Dario Gedenk (r., FCM) sowie Halterns Jendrik Büscher vom Kreispokal-Halbfinale 19/20.
+
Die Marler Ahmed Bakare (l.) und Dario Gedenk (r.) setzen sich hier gegen Halterns Jendrik Büscher durch.

Fußball

TuS Haltern oder FC Marl - wer hat es ins Finale des Krombacher-Kreispokals 19/20 geschafft?

  • Sebastian Schneider
    vonSebastian Schneider
    schließen
  • Olaf Nehls
    schließen

Bezirksligist FC Marl und der TuS Haltern standen sich am Donnerstagabend auf der Sportanlage an der Hagenstraße in Marl im Halbfinale des Krombacher-Kreispokals gegenüber. So ging‘s aus.

  • Im ersten Halbfinale des Krombacher-Kreispokal-Wettbewerbs der Saison 19/20 standen sich der FC Marl und TuS Haltern gegenüber.
  • Der Oberligist setzte sich vor knapp 200 Zuschauern am Ende etwas zu deutlich mit 3:0 durch.
  • In den ersten 45 Minuten ist zunächst kein Klassenunterschied zu erkennen.

Ein Fußballfest war es nicht, aber am Ende stimmte das Ergebnis für Oberligist TuS Haltern. Beim 3:0 (0:0)-Sieg über den FC Marl erreichte die Mannschaft von Trainer Timo Ostdorf das Kreispokal-Finale 19/20. Gastgeber FCM hat im Spiel um Platz drei am Samstag noch die Chance auf den Einzug in den Westfalenpokal.

Pfostentreffer von Oerterer nach acht Minuten

Vor rund 200 Zuschauern an der Marler Hagenstraße erwies sich der FCM als guter Gastgeber, verpasste aber eine Überraschung. Die Anfangsphase gestaltete der Bezirksligist ausgeglichen, hatte aber Glück, als Stefan Örterer den Ball aus 25 Metern nur an den Pfosten setzte (8.). Danach waren beide Teams aggressiv, aber Torchancen blieben Mangelware. Bis kurz vor der Pause auch der FCM zu einer Möglichkeit kam. Yannick Goecke köpfte nach einem Eckstoß drüber (42.).

Lehmann trifft doppelt für TuS Haltern

Bei Halterns Führungstreffer war Stefan Oerterer auf der linken Marler Abwehrseite nicht zu stoppen. Der TuS-Stürmer gab den Ball scharf herein, wo Kevin Lehmann sich geschickt löste und Jonas Gröner im FCM-Tor keine Chance ließ (57.). Der TuS verpasste den zweiten Treffer, als Torschütze Lehmann in den Strafraum zog, anstatt selbst zu schießen aber Jan-Niklas Kaiser anspielen wollte (75.). Der FCM gab sich aber noch nicht auf. Zunächst setzte der eingewechselte Loris Thyret einen Kopfball ans Außennetz (78.), dann scheiterte Pascal Kaiser per Distanzschuss (80.), und Sebastian Flossbach schoss aus kurzer Distanz knapp daneben (81.).

„Buddy" Flossbach hat den Ausgleich auf dem Fuß

Das war sie, die große Chance zum Ausgleich, aber Haltern bestrafte den FCM umgehend dafür, sie nicht genutzt zu haben. Erneut war Kevin Lehmann der Torschütze, der aus 16 Metern unhaltbar in den Winkel schoss (82.). Stefan Oerterer traf noch zum 0:3 (89.).

Auf wen die Halterner am Sonntag um den Pokalsieg spielen werden, entscheidet sich am Freitag ab 19 Uhr im zweiten Halbfinale zwischen Spvgg. Erkenschwick und SV Schermbeck. Der Oberligist hatte am vergangenen Wochenende das Endspiel um den Westfalenpokal gegen RSV Meinerzhagen mit 0:2 verloren. Die Partie findet ebenfalls auf dem Platz an der Hagenstraße statt. Maximal 300 Zuschauer dürfen auf die Anlage. Der Verlierer des zweiten Halbfinales trifft am Samstag auf den FC Marl, der sich alle Mühe gegeben hat, um die Corona-Auflagen zu erfüllen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem 4:3-Erfolg: Sinsen sucht die Querschläger
Nach dem 4:3-Erfolg: Sinsen sucht die Querschläger
Nach dem 4:3-Erfolg: Sinsen sucht die Querschläger
Tim Braun wandelt auf Oli Kahns Spuren
Tim Braun wandelt auf Oli Kahns Spuren
Tim Braun wandelt auf Oli Kahns Spuren
Traumtor leitet Niederlage ein
Traumtor leitet Niederlage ein
Traumtor leitet Niederlage ein
FC Marl souverän, kein Sieger im Recklinghäuser Stadtduell - so lief der vierte Spieltag in der Bezirksliga 14
FC Marl souverän, kein Sieger im Recklinghäuser Stadtduell - so lief der vierte Spieltag in der Bezirksliga 14
FC Marl souverän, kein Sieger im Recklinghäuser Stadtduell - so lief der vierte Spieltag in der Bezirksliga 14
Live-Ticker zum Nachlesen: Das sind die Ergebnisse von den Fußballplätzen im Kreis Recklinghausen
Live-Ticker zum Nachlesen: Das sind die Ergebnisse von den Fußballplätzen im Kreis Recklinghausen
Live-Ticker zum Nachlesen: Das sind die Ergebnisse von den Fußballplätzen im Kreis Recklinghausen

Kommentare