+
Seine Ansprache zählt auch in der kommenden Saison: Dominik Schlechter, Trainer bei der PSV.

Frauenhandball

Schlechter bleibt PSV-Trainer auch in der kommenden Saison

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Bei der PSV Recklinghausen ist die erste Personalentscheidung für die neue Saison gefallen: Dominik Schlechter bleibt Trainer der Frauen-Oberligamannschaft.

Dominik Schlechter kam nach einer kurzen Bedenkzeit zu dem Schluss, weitermachen zu wollen: „Ich glaube, wir sind hier gerade auf einem richtig guten Weg. Und ich denke, dass wir auf ihm auch lange nicht am Ende sind.“

Damit rennt Dominik Schlechter beim Verein offene Türen ein: „Dodo und die PSV ist eine Erfolgsgeschichte“, sagt Mareike Schüllenbach. Die Teammanagerin sagt aber auch: „Wir sind glücklich, dass er auch nächste Saison unter der PSV-Flagge weitersegeln wird, aber er hat viele Monate eine Arbeit geleistet, die in anderen Vereinen zwei oder Leute geleistet hätten. Da mussten wir natürlich als Verein entsprechend handeln.“

Die Verantwortung für die A-Jugend hat der hauptberuflich als Jurist arbeitende Trainer nun abgeben können, Sandra Mroz und Frauke Korfsmeier betreuen das Nachwuchsteam.

Zwar hat auch „Dodo“ Schlechter den Abstieg aus der 3. Liga nicht verhindern können, in der Frauen-Oberliga spielt die blutjunge PSV-Sieben eine gute Rolle. Der neue Spielstil, der ein schnelles Umschalten aus einer extrem variablen Deckung zum Ziel hat, kommt bei den Zuschauern an. Die Vorrunde beendete die Mannschaft auf Tabellenplatz fünf.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Hebewerkbrücke: WSA begründet jetzt, warum es den Vertrag mit der Baufirma nicht kündigt
Hebewerkbrücke: WSA begründet jetzt, warum es den Vertrag mit der Baufirma nicht kündigt
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Wieder Vorfall mit einem Exhibitionisten an einer Bushaltestelle in Herten
Wieder Vorfall mit einem Exhibitionisten an einer Bushaltestelle in Herten

Kommentare