+
Tim Braun plant schon den Kader für die Saison 20/21 bei Teutonia SuS Waltrop. 

Fußball

Teutonia SuS Waltrop: Der erste Neuzugang für den Sommer ist schon fix

  • schließen

In dieser Saison kämpft Aufsteiger Teutonia SuS Waltrop um den Klassenerhalt in der Bezirksliga. Für die nächste Spielzeit bastelt Trainer Tim Braun am Kader. Und ein Neuer hat jetzt zugesagt.   

  • Teutonia SuS Waltrop holt Spielmacher aus der Kreisliga B.
  • Julian Niewind fiel den Verantwortlichen schon in der Vorsaison auf. 
  • Wechsel von TuS Henrichenburg wird erst im Sommer vollzogen.     

Am Mittwoch führte Trainer Tim Braun ein Gespräch mit Julian Niewind, zurzeit noch Spielmacher im zentralen Mittelfeld beim B-Ligisten TuS Henrichenburg aktiv, ein erstes Gespräch. Bereits am Freitag gab der 22-Jährige, der auch in Waltrop lebt, seine mündliche Zusage für die neue Saison und seit dem Wochenende ist die Tinte unter dem Vertrag getrocknet. 

"Jung, dynamisch, technisch versiert!"

Niewind passt nach Einschätzung von Braun genau in das Anforderungsprofil des Bezirksligisten. „Er ist jung, dynamisch und technisch versiert. Ich bin davon überzeugt, dass er uns ab dem Sommer sicherlich weiterhelfen wird und noch mehr Qualität in unseren Kader bringt“, sagt Braun und zeigte sich erfreut, dass es mit der Verpflichtung von Niewind so schnell geklappt hat.

In der Saison 18/19 aufgefallen 

Aufmerksam wurden die Teutonen auf den Spielmmacher schon in der abgelaufenen Saison. Da waren TuS Henrichenburg und Teutonia SuS Waltrop noch gemeinsam in der Kreisliga A2 am Ball.  „Er ist mir in den beiden Spielen gegen uns sofort positiv aufgefallen“, sagt Braun. 

Camara muss noch auf Freigabe warten

Für Winterneuzugang Mamoudou Camara muss noch auf seinen ersten Einsatz im Teutonen-Trikot warten. „Er ist noch nicht spielberechtigt, aber wir arbeiten daran“, berichtet Braun. Ein anderer Spieler der Teutonen hat seinen Wechsel zu Westfalia Vinnum bekanntgegeben. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Verzögerung: Martin-Luther-Straße wieder in beiden Richtungen befahrbar 
Nach Verzögerung: Martin-Luther-Straße wieder in beiden Richtungen befahrbar 
Missbrauchs-Prozess gegen Mann aus Datteln: Urteil verzögert sich - aus diesem Grund
Missbrauchs-Prozess gegen Mann aus Datteln: Urteil verzögert sich - aus diesem Grund
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020 - erste Produktionen nach Vorverkaufsstart ausverkauft
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020 - erste Produktionen nach Vorverkaufsstart ausverkauft
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
Warum der Valentinstag für die Feuerwehr Marl ausgerechnet in der Blumenstraße endet
Warum der Valentinstag für die Feuerwehr Marl ausgerechnet in der Blumenstraße endet

Kommentare