+
In der vielbeinigen Kirchhellener Abwehr bleibt hier Phil Janicki (M.), Stürmer des SV Vestia Disteln, hängen.

Fußball: Testspiel

Fußball-Bezirksligist SV Vestia Disteln fertigt im Testspiel VfB Kirchhellen mit 6:2 ab

  • schließen

Torreich mit 6:2 (4:1) hat Bezirksligist SV Vestia Disteln das erste Testspiel der Vorbereitung gegen den VfB Kirchhellen abgeschlossen. Vor allem auf eine Stärke konnten sich die Hertener verlassen.

Gleich fünf der sechs Distelner Treffer entsprangen Eckbällen. So auch das 1:0 in der 24. Minute. Nach einem Eckball von Philipp Müller köpfte der Distelner Kevin Kenzlers den Ball ein. Beim 2:0 (28.) bediente Müller den mitgelaufenen Jan Lobert, der den Ball einschob. Das war das einzige Distelner Tor aus dem Spiel heraus.

Beim 3:0 brachte Müller wieder einen Eckball vors Tor. Diesmal köpfte Maurice Pagels den Ball wuchtig in die Maschen (34.). Dann waren die Kirchhellener an der Reihe. Dominik Selm köpfte den Ball zum 3:1 ein (37.). Den 4:1-Pausenstand stellte Youri Gläßer sicher, der einen Müller-Eckstoß über die Linie drückte (39.).

Jan Lobert erzielt das 5:1

Im zweiten Abschnitt blieben die Distelner, die von Roman Stöckl und Adi Cetera betreut werden, weiter am Drücker. Beim 5:1 war wieder ein Eckball der Ausgangspunkt. Müller brachte den Ball auf den zweiten Pfosten, eher unfreiwillig lenkte Daniel Schmitz den Ball zu Jan Lobert, der diesen aus 13 Metern in den Winkel nagelte (62.). 

Das 6:1 erzielte Melih Arik, der einen Eckstoß von Phil Janicki per Kopf im VfB-Tor unterbrachte (85.). Ein Schönheitsfehler aus Distelner Sicht war noch das 6:2, das Maurice Schwandt in der Schlussminute erzielte. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Rüttel-Test im Biergarten, Ekelfund am Kanal, Prinzenpaar für Oer-Erkenschwick
Rüttel-Test im Biergarten, Ekelfund am Kanal, Prinzenpaar für Oer-Erkenschwick
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest

Kommentare