Torwart Tim Oberwahrenbrock schmeißt sich in einen Angriff.
+
Tim Oberwahrenbrock spielt demnächst in Hamm.

Fußball

Vom Spitzenreiter der Bayernliga zum Schlusslicht der Oberliga: Oberwahrenbrock heuert in Hamm an

  • vonOlaf Nehls
    schließen

Vom designierten Aufsteiger zum sieg- und punktlosen Schlusslicht: Torwart Tim Oberwahrenbrock bricht seine Zelte beim FC Pipinsried ab und heuert bei der Hammer SpVg. an.

Der 30-jährige Torhüter, der u.a. schon für Erkenschwick, Marl-Hüls, Herne oder Haltern im Kasten stand, kehrt nach nur einem halben Jahr vom Bayernliga-Spitzenreiter FC Pipinsried zurück und hat einen Vertrag beim Oberliga-Letzten Hammer SpVg unterschrieben.

Drei Spiele für den FCP

Gerade einmal drei Bayernligapartien bestritt Oberwahrenbrock bis zur Saisonunterbrechung für den FC Pipinsried, kassierte fünf Gegentreffer. Auch bei der bislang einzigen Saisonniederlage des designierten Regionalliga-Aufsteigers (0:1 gegen SV Pullach) stand der Recklinghäuser im Tor.

„Moralisch einwandfreier Torwart“

Für den FCP ist der Abgang ein herber Verlust. Das sagt auch der Sportliche Leiter Tarik Sarisakal: „Mit Tim verlieren wir einen moralisch einwandfreien und erfahrenen Torwart, der sich schnell in die Mannschaft integriert hat. Es tut uns wirklich leid, ab sofort auf ihn verzichten zu müssen.“

Private Gründe für den Wechsel

Rein private und keinesfalls sportliche Gründe haben Oberwahrenbrock zu dem Wechsel bewegt, der beruflich im Sommer nach Bayern gezogen war und sich dort einen neuen Verein gesucht hatte. Sarisakal: „Wir lassen Tim jetzt nur widerwillig ziehen, aber seine privaten Gründe, weshalb er gehen möchte, sind für uns absolut nachvollziehbar. Es gibt eben Momente, da spielt der Fußball nur eine Nebenrolle. Und das ist hier der Fall.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Drei Neue bei der DJK Spvgg. Herten, aber was hat Coach Sascha Vitolins vor?
Drei Neue bei der DJK Spvgg. Herten, aber was hat Coach Sascha Vitolins vor?
Drei Neue bei der DJK Spvgg. Herten, aber was hat Coach Sascha Vitolins vor?
Auch Volleyballer müssen warten - das sind nun die Pläne des Verbandes
Auch Volleyballer müssen warten - das sind nun die Pläne des Verbandes
Auch Volleyballer müssen warten - das sind nun die Pläne des Verbandes
Vom Spitzenreiter der Bayernliga zum Schlusslicht der Oberliga: Oberwahrenbrock heuert in Hamm an
Vom Spitzenreiter der Bayernliga zum Schlusslicht der Oberliga: Oberwahrenbrock heuert in Hamm an
Vom Spitzenreiter der Bayernliga zum Schlusslicht der Oberliga: Oberwahrenbrock heuert in Hamm an
RW Erkenschwick: Über diese Abmeldung hat sich der Trainer schon etwas gewundert
RW Erkenschwick: Über diese Abmeldung hat sich der Trainer schon etwas gewundert
RW Erkenschwick: Über diese Abmeldung hat sich der Trainer schon etwas gewundert
Trauer im Fußball-Kreis: Peter Anders ist im Alter von 71 Jahren verstorben
Trauer im Fußball-Kreis: Peter Anders ist im Alter von 71 Jahren verstorben
Trauer im Fußball-Kreis: Peter Anders ist im Alter von 71 Jahren verstorben

Kommentare