Fußball

Vertragspoker beendet: Bei diesem Verein will Skandar Soltane in der nächsten Saison spielen

  • vonOlaf Nehls
    schließen

Gehen oder bleiben? Skandar Soltane hat sich die Entscheidung über einen Verbleib bei der Spvgg. Erkenschwick nicht leichtgemacht. Der Offensivmann möchte gerne in der Oberliga spielen. Daraus hat der 22-Jährige nie einen Hehl gemacht. Seine Entscheidung teilt er den Fans in einem Video mit.

Die guten Nachrichten rund um die Spvgg. Erkenschwick reißen nicht ab in diesen Tagen. Anfang der Woche erst hatte der Westfalenligist stolz die Rückkehr von Mittelstürmer Stefan Oerterer (32) zur neuen Saison bekannt gegeben. Jetzt hat der Klub eine weitere wichtige Personalie geklärt. Der unter anderem vom Oberligisten TuS Haltern heftig umworbene Offensivmann Skandar Soltane (fünf Tore und zwei Vorlagen in acht Spielen) hat bei den Schwarz-Roten verlängert. Der Sportliche Leiter Dennis Weßendorf ist überglücklich: „Skandar ist schließlich ein Eigengewächs und sein Weg bei uns steht exemplarisch für alle Jugendspieler aus unserem Verein. Mit seiner überragenden Qualität kann er ein Unterschiedsspieler sein.“

Skandar Soltane kommt aus der Jugend der Spvgg. Erkenschwick.

Ausbildungsstelle und die Aussicht auf Oberliga-Fußball

Die Verantwortlichen haben sich bei Skandar Soltane im Hintergrund mächtig ins Zeug gelegt. Der Verein hat dem 22-Jährigen eine Ausbildungsstelle besorgt. „Und seinen Traum, irgendwann mal in der Oberliga zu spielen, kann er sich hoffentlich auch bei uns erfüllen“, sagt Dennis Weßendorf. Die Personalplanungen sind mit der Weiterverpflichtung von Skandar Soltane bei den Erkenschwickern, die als aktueller Tabellenzweiter der Westfalenliga natürlich auf eine Fortsetzung der unterbrochenen Saison hoffen, so gut wie abgeschlossen. Mit zwei externen Neuzugängen sei man aber noch in aussichtsreichen Gesprächen, sagt Weßendorf.

Rubriklistenbild: © Privat

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Steilvorlage aus der Politik - Spvgg. Erkenschwick und TuS Haltern zweifeln am Pokal
Steilvorlage aus der Politik - Spvgg. Erkenschwick und TuS Haltern zweifeln am Pokal
Steilvorlage aus der Politik - Spvgg. Erkenschwick und TuS Haltern zweifeln am Pokal
Mletzko gewinnt das Bezirks-Einzelturnier
Mletzko gewinnt das Bezirks-Einzelturnier
DJK Spvgg. verliert beim Spitzenreiter mit 0:4
DJK Spvgg. verliert beim Spitzenreiter mit 0:4
DJK Spvgg. verliert beim Spitzenreiter mit 0:4
TuS Haltern gewinnt das Topspiel
TuS Haltern gewinnt das Topspiel
TuS Haltern gewinnt das Topspiel
Nummer 1 bleibt: Faton Jetullahi lenkt das Spiel der Löwen
Nummer 1 bleibt: Faton Jetullahi lenkt das Spiel der Löwen
Nummer 1 bleibt: Faton Jetullahi lenkt das Spiel der Löwen

Kommentare