Yücel Özdemir (r.), Trainer vom VfB Waltrop, im Gespräch mit einigen Spielern seiner Mannnschaft
+
Trainer Yücel Özdemir (r.) vom VfB Waltrop.

Fußball

VfB Waltrop: So plant der Verein mit Trainer Yücel Özdemir

  • vonOlaf Nehls
    schließen

Der Ball ruht auch im Hirschkampstadion. Die Planungen beim A-Kreisligisten VfB Waltrop laufen aber im Hintergrund weiter. So liefen die Gespräche mit Cheftrainer Yücel Özdemir.

Nur wenige Tage, nachdem Marcus Wedemann den Weggang von Offensivspieler Emir Tavalioglu verkündete, kann der Sportliche Leiter des VfB Waltrop jetzt eine frohe Nachricht verkünden und hat eine wichtige Planstelle auch über das Saisonende hinaus besetzt.

Auch die Co-Trainer machen weiter

„Wir haben uns mit dem kompletten Trainerteam der ersten Mannschaft auf eine Zusammenarbeit über die jetzige Saison hinaus geeinigt“, sagt der Sportliche Leiter. Damit werden Coach Yücel Özdemir und die beiden Co-Trainer Matthias Heyden und Marcel Wagener bereits in ihre dritte Saison im Hirschkampstadion gehen.

Kaderplanung ist die nächste Baustelle

„Der VfB freut sich, dass wir zu so einem frühen Zeitpunkt mit dem Trio gute Voraussetzungen für die neue Saison geschaffen haben“, erklärt Wedemann und fügt hinzu: „Das erleichtert uns natürlich auch die Arbeit bei der Kaderzusammenstellung für die kommende Spielzeit. Auch diese Baustelle werden wir kurzfristig angehen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Lockerungen für den Amateursport: Kehren die Fußballer noch einmal auf den Platz zurück?
Lockerungen für den Amateursport: Kehren die Fußballer noch einmal auf den Platz zurück?
Lockerungen für den Amateursport: Kehren die Fußballer noch einmal auf den Platz zurück?
Der Trainer polarisiert - darum wollen etliche Spieler den SV Vestia Disteln verlassen
Der Trainer polarisiert - darum wollen etliche Spieler den SV Vestia Disteln verlassen
Der Trainer polarisiert - darum wollen etliche Spieler den SV Vestia Disteln verlassen
„Wir müssen raus auf den Platz“
„Wir müssen raus auf den Platz“
„Wir müssen raus auf den Platz“
Deutlicher Sieg im "Finale"
Deutlicher Sieg im "Finale"
Deutlicher Sieg im "Finale"
TuS 05 Sinsen vermeldet drei Neuzugänge - diese Spieler kicken demnächst auf der Bezirkssportanlage
TuS 05 Sinsen vermeldet drei Neuzugänge - diese Spieler kicken demnächst auf der Bezirkssportanlage
TuS 05 Sinsen vermeldet drei Neuzugänge - diese Spieler kicken demnächst auf der Bezirkssportanlage

Kommentare