+
Jubeln sie auch beim Kreisturnier? Die Kicker von SF Stuckenbusch, Recklinghausens Stadtmeister.

Fußball

Im Juni gibt's den Kreismeister

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - 100 Jahre jung wird der Fußball- und Leichtathletikkreis Recklinghausen in diesem Jahr. Im Rahmen der Festivitäten wird der Kreis alle amtierenden Stadtmeister in der spielfreien Zeit zu einem Kreisturnier einladen. Das gab der Kreisvorsitzende Hans-Otto Matthey auf dem Halbzeit-Staffeltag in Recklinghausen bekannt.

Eine Teilnahme kann sich auszahlen: Dem Sieger winkt ein Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro, insgesamt schüttet der Kreis ein Preisgeld in Höhe von 4.000 Euro aus.

Amtierende Stadtmeister (Feld) sind: SF Stuckenbusch, Borussia Ahsen, SG Borken, TuS 05 Sinsen, SV Vestia Disteln, TuS Haltern II, Teutonia SuS Waltrop II, RW Erkenschwick, SV Dorsten-Hardt.

Wird das Turnier ein Erfolg, soll es als ständige Einrichtung etabliert werden. Gespielt werden soll an zwei Tagen im Juni, ein Ausrichter wird noch gesucht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
CDU-Chef Finke "adelt" Moenikes - Minister Laumann steckt Waltrop ins Münsterland
CDU-Chef Finke "adelt" Moenikes - Minister Laumann steckt Waltrop ins Münsterland
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Das ist die beste Currywurst in Marl
Abstimmung: Das ist die beste Currywurst in Marl
"Soko Fischbrötchen": Rätsel geklärt - Lösung in Sicht
"Soko Fischbrötchen": Rätsel geklärt - Lösung in Sicht

Kommentare