+
Erzielt er im Oberliga-Topspiel seinen 17. Saisontreffer für den TuS Haltern? Stefan Oerterer.

Fußball

Matchball für den TuS Haltern

  • schließen

HALTERN - TuS Haltern gegen ASC 09 Dortmund - mehr Spitzenspiel geht in der Oberliga kaum: In der Stauseekampfbahn kann der TuS an diesem Mittwochabend Platz zwei endgültig sichern und den Aufstieg in die Regionalliga West perfekt machen.

Das müde 1:1 gegen Holzwickeder SC haben sie beim TuS Haltern schnell abgehakt. „Das passiert. Man kann eben nicht jedes Heimspiel gewinnen“, sagt Trainer Magnus Niemöller. „Wir wollten uns gegen Holzwickede einen Matchball im Aufstiegskampf verschaffen. Das ist mit dem 1:1 uns gelungen.“ Jetzt kommt‘s darauf an, ihn auch zu verwandeln. An diesem Mittwoch erwartet der Tabellenzweite um 19.30 Uhr Verfolger ASC 09 Dortmund zum Duell um die Regionalliga. Zweiter gegen Dritter der Oberliga: Viel Besseres gibt es nicht zu sehen. Die Konstellation ist klar: Ein Punkt langt nicht – Haltern muss gewinnen, um seinen Vorsprung auf den ASC vier Spiele vor Schluss auf 13 Punkte auszubauen und schon an diesem Mittwoch den Aufstieg zu feiern. Und um darüber hinaus – auch nicht zu verachten – das Relegationsspiel um den letzten westfälischen Platz im DFB-Pokal zu erreichen. Es lohnt, also gegen den ASC 09 alles in die Waagschale zu werfen. Das wird es brauchen, der Tabellendritte aus Dortmund ist gerade die wohl formstärkste Mannschaft der Oberliga: Sechs Spiele in Serie haben die Aplerbecker gewonnen. „Ein Top-Serie. Außer Schalke 04 hat das in dieser Saison noch keiner geschafft“, sagt TuS-Trainer Niemöller. „Wir spielen gegen den Tabellenführer der letzten sechs Spieltage.“ Am Sonntag hat Westfalia Herne die Klasse des ASC zu spüren bekommen: Das Ergebnis am Schloss Strünkede – 0:1 – war nach Spielanteilen und Chancen ein Witz. Die Gäste hätten locker ein halbes Dutzend Treffer erzielen können. „Ich bin stolz auf meine Mannschaft, auf ihre Abgeklärtheit und Ruhe“, sagte Trainer Daniel Sekic. Da rollt also etwas zu auf den TuS. Um so wichtiger wäre es, schnelle, spielstarke Akteure wie Arda Nebi oder Deniz Batman im Kader zu haben. Beide waren zuletzt angeschlagen. Gestern wollten sie im Training testen. Trainer Niemöller: „Um Unterschiedsspieler zu sein, ist Fitness unabdingbar. Nur als Mitläufer sind sie nicht dabei.“ Und wenn‘s schief geht für den TuS? Der Vorsprung auf sieben Zähler schrumpft? Dann gibt es zum Saisonfinale wieder einen Hauch von Spannung im Kampf um den Aufstieg.

TuS Haltern - ASC 09 Dortmund, Mittwoch 19:30 Uhr, Stauseekampfbahn

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Noch ein Unfall: Auch an der Kreuzung Hervester Straße / Schillerstraße hat es gekracht
Noch ein Unfall: Auch an der Kreuzung Hervester Straße / Schillerstraße hat es gekracht
SC Marl-Hamm steht heute vor einer hohen Auswärts-Hürde
SC Marl-Hamm steht heute vor einer hohen Auswärts-Hürde
Sorge um Boa Constrictor aus Datteln: Gefundene Würgeschlange in "keinem guten Zustand"
Sorge um Boa Constrictor aus Datteln: Gefundene Würgeschlange in "keinem guten Zustand"
13-Jährige stürzt in Herten von Balkon - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
13-Jährige stürzt in Herten von Balkon - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
Fahndung nach Diebstahl in Bottrop: Wenn Sie diese Frauen sehen, rufen Sie sofort die Polizei!
Fahndung nach Diebstahl in Bottrop: Wenn Sie diese Frauen sehen, rufen Sie sofort die Polizei!

Kommentare