+
Dringend gesucht: Schiedsrichter, gerne auch junge Frauen wie Franziska Drexelius. (Archivfoto)

Fußball

Schiedsrichter: Kreis mit Rücken an der Wand

  • schließen

Recklinghausen - Auf der Homepage des Fußballkreises kursiert ein Brandbrief: „Fünf nach zwölf“ sei die Lage bei den Schiedsrichtern. Auch der Kreisvorsitzende Hans-Otto Matthey sprach beim außerordentlichen Kreisjugendtag in Recklinghausen Klartext: „Die Lage ist katastrophal, wir stehen mit dem Rücken an der Wand.“

Eine Folge der Schiedsrichter-Not: Mittlerweile sei es in den Kreisligen C zu einem „wilden Spielen“ gekommen. Aufstellungen und Strafen würden oft nicht im DFB.net vermerkt. Matthey: „Wir sind froh, wenn wir ein Ergebnis bekommen.“

Der Kreisschiedsrichterausschuss plant, bei drei Veranstaltungen (8. Oktober bei DJK SF Datteln, 15. Oktober beim FC Marl und 22. Oktober bei Westfalia Gemen, jeweils ab 19 Uhr) alle Vereine eindringlich für das Thema zu sensibilisieren.

Stichwort Belgisches Modell

Beim Belgischen Modell leitet ein Jung-Schiedsrichter die ersten Monate ausschließlich Spiele des eigenen Vereins. Er kann bei Jugendpartien ebenso einsetzbar sein wie bei den Senioren. Hans-Otto Matthey kann sich vorstellen, im Fußballkreis RE sogar bis in die Kreisliga B hinein mit dem Belgischen Modell zu arbeiten, wie er sagt.

Nach wie vor bildet der Kreis zu wenige Schiedsrichter aus. Und die, die den „Schein“ haben, bleiben nicht lange bei der Stange. Hauptgrund: Sie sehen sich oft Anfeindungen durch Trainer, Betreuer und Eltern ausgesetzt. Aus den Vereinen wurden nun Patenschaften vorgeschlagen, um Jung-Schiris zu stärken. Kreischef Hans-Otto Matthey plädiert dafür, um eine Nachhaltigkeit zu erzielen und Jung-Schiris zu schützen, das „Belgische Modell“ einführen.

Allerdings muss dazu im FLVW erst die spieltechnische Grundlage geschaffen werden. Verbandschef Gundolf Walaschewski sei bereits im Thema, heißt es.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können

Kommentare