+
Da steigt er noch energisch zum Kopfball hoch: Marvin Piechottka (2. von links) hat sich im Spiel gegen Wiemelhausen eine Gehirnerschütterung zugezogen.

Fußball

Sinsen: Zwei Neuzugänge für die Krankenstation

  • schließen

MARL - Am kommenden Sonntag will der TuS 05 Sinsen ein herausragendes Jahr in der Westfalenliga 2 krönen. Auf zwei Fußballer, die sechs der letzten acht Sinsener Treffer erzielt haben, wird der Tabellenführer dabei aber wohl verzichten müssen.

Toni Kotziampassis, Trainer des Tabellenführers TuS 05 Sinsen, ist stolz: Auf den 3:1-Erfolg gegen Concordia Wiemelhausen. Vor allem aber auf die Art und Weise, wie er erkämpft wurde. Sinsens Spektakeltruppe krempelte die Ärmel auf und ackerte. „Wiemelhausen ist eine super Mannschaft. Brutal, wie viel Qualität die im Zentrum und in der Offensive haben“, so Kotziampassis. „Anfang der Saison hätten wir so ein Spiel nicht gewonnen. Aber die Jungs haben auch an Mentalität zugelegt.“ Wie sehr, das muss sich am kommenden Sonntag im letzten Spiel des Jahres gegen den SV Horst-Emscher 08 zeigen. Wieder meldet der TuS 05 zwei Ausfälle: Für Johannes Engel (Muskelfaseriss) und Marvin Piechottka (Gehirnerschütterung) könnte das Fußballjahr beendet sein. Ein Rückschlag für den TuS 05: Beim 5:2 gegen den TSV Marl-Hüls und beim 3:1 gegen Concordia Wiemelhausen erzielten die beiden Offensivkräfte gemeinsam sechs Treffer. "Bisher haben wir das immer gut auffangen können“, sagt Trainer Koziampassis. „Glücklich sind diese ständigen Umstellungen nicht.“ Immerhin sollen Olcay Yilmaz oder Miguel Cornelius in dieser Woche die Sinsener Krankenstadion verlassen und am Sonntag wieder zur Verfügung stehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln

Kommentare