+
Grün-Weiß Erkenschwicks Sportlicher Leiter Michael Blum freut sich, Andre Klaus begrüßen zu dürfen.

Fußball

Die Wechselspielchen für die kommende Saison gehen munter weiter

  • schließen
  • Thorben Oberhag
    schließen

Niemand weiß, wie die jetzige Saison beendet wird. Die Kreisligaklubs in Oer-Erkenschwick, Waltrop und Datteln planen aber eifrig für die kommende Spielzeit.

  • Andre Klaus geht zu GW Erkenschwick
  • Nedim Caliskan kehrt zum VfB Waltrop zurück
  • Ricardo Homfeldt wieder bei Schwarz-Weiß

Zwei Abgänge hat A-Kreisligist SW Meckinghoven zu verkraften, darf aber auch einen Rückkehrer begrüßen.

Offensivspieler Andre Klaus zieht es zum Liga-Konkurrenten GW Erkenschwick. „Mit seiner frechen Spielweise wird er unser Offensivspiel beleben. Andre ist ein Spieler für besondere Momente“, schwärmt der sportliche Leiter Michael Blum. In dieser Saison kam der 24-Jährige bislang auf 16 Partien und erzielte für den Tabellen-13. dabei acht Treffer.

Am liebsten hinter den Spitzen

 „Am wohlsten fühle ich mich vorne drin oder hinter den Spitzen. Auf die Außen kann ich aber auch ausweichen“, sagte Klaus über seinen Spielstil. „Ich wollte Meckinghoven nach dieser Saison verlassen. Dann kam ich mit Michael ins Gespräch und es hat dann einfach gepasst.“

Meckinghovens Torwart Nedim Caliskan kehrt zurück zu seinem Stammverein VfB Waltrop, den der 25-Jährige 2016/2017 Richtung SV Horneburg verlassen hatte, ehe er in Meckinghoven landete. 

Lücke ist geschlossen

Die Lücke die Caliskan in Meckinghoven hinterlässt, ist nach Auskunft des dortigen neuen Sportlichen Leiters, Nico Thoneick, bereits wieder geschlossen. Denn Thoneick konnte nicht nur Max Halberstadt von den Dattelner Sportfreunden II von einem Wechsel zu den Schwarz-Weißen überzeugen. Thoneick ist es auch gelungen, ein in Meckinghoven altbekanntes Gesicht zu einer Rückkehr an die Böckenheckstraße zu überzeugen. „Ricardo Homfeldt, der uns vor rund zwei Jahren aus beruflichen Gründen verlassen hat, kehrt zur neuen Saison zu uns zurück“, freut sich Thoneick, auch in der nächsten Saison mit zwei starken Keepern planen zu können.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
SEK stürmt Wohnhaus in Essen: Mann feuert Schüsse vom Balkon ab
SEK stürmt Wohnhaus in Essen: Mann feuert Schüsse vom Balkon ab
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop
Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop
Große AfD-Veranstaltung am Sonntag in Waltrop - Demonstration angekündigt: Polizei ist vor Ort
Große AfD-Veranstaltung am Sonntag in Waltrop - Demonstration angekündigt: Polizei ist vor Ort

Kommentare