+
Erfolgreiches Testspiel beim FC Frohlinde: Miguel Cornelius erzielte das 3:1 für den TuS 05 Sinsen.

Fußball - Testspiel

Auch Sinsens zweiter Anzug sitzt

  • schließen

MARL/CASTROP-RAUXEL - Die Erkenntnis des Abends in Castrop-Rauxel: Beim TuS 05 Sinsen macht derzeit auch der „zweite Anzug“ einen guten Eindruck. In einem Testspiel setzte sich der Westfalenligist beim Tabellenzweiten der Landesliga 3, dem FC Frohlinde, mit 4:1 (1:1) durch.

Fürkan Saritas brachte die Gäste auf der Sportanlage Brandheide in Führung (24.), Marcel Erdmann glich für Frohlinde aus (39.). Nach der Pause schossen Robin Köhler (46.), Miguel Cornelius (61.) und Nico Köhler (72.) den klaren Erfolg für die Sinsener heraus. „Das ganze Auftreten, die Geschwindigkeit, die Zweikämpfe haben mir gut gefallen“, lobte Trainer Toni Kotziampassis.

Der Übungsleiter hatte vor allem Spieler aufgeboten, die in der Westfalenliga zuletzt nicht oder kaum zum Einsatz kamen. „Zwei, drei haben sich nachhaltig empfohlen.“ Das will schon etwas heißen: Leicht ist es aktuell nicht, sich beim Tabellenführer einen Platz in der Mannschaft zu erkämpfen.

Erstmals für den TuS 05 am Ball waren Robin und Nico Köhler, Neuzugänge aus der U19 von Rot-Weiss Essen. In Frohlinde zählten die Zwillinge prompt zu den Torschützen. „Für sie freut es mich besonders. Sie haben drei Monate kein Spiel mehr bestritten“, so Trainer Kotziampassis. In der Westfalenliga sind beide erst ab dem 1. November spielberechtigt.

TuS 05 Sinsen: Blum (46. Reschke) - Fenu (46. N. Köhler), Wilhelm, Kitschelt, Kampmann, Saritas, Cornelius, Zoladz, Sabellek (46. Adamczok) , R. Köhler, Speker

Den Test in Castrop-Rauxel hatte der Sinsener Übungsleiter „auf dem kurzen Dienstweg“ angebahnt: Frohlindes Trainer Michael Wurst und Kotziampassis kicken gemeinsamen für die Alten Herren von Westfalia Herne. Am kommenden Wochenende ist der TuS 05 in der Westfalenliga spielfrei.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Anzeige gegen Bischof Genn - das ist der Grund
Anzeige gegen Bischof Genn - das ist der Grund
Trubel in allen Gassen - Parkchaos in Oer-Erkenschwick befürchtet
Trubel in allen Gassen - Parkchaos in Oer-Erkenschwick befürchtet
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders
Bachelor in Paradise: Carina Spack steht erst nach 15 Uhr auf - der Grund überrascht
Bachelor in Paradise: Carina Spack steht erst nach 15 Uhr auf - der Grund überrascht
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"

Kommentare