+
In Corona-Zeiten muss schon mal der eigene Garten als Trainingsgelände fürs Golfspiel herhalten.

Fußball

Der erfolgreichste Bundesligatrainer ohne einen einzigen Titel

  • schließen

Der Mann polarisiert. Er ist ein nicht mehr ganz so junger Junge aus dem Pott, er ist Fußballlehrer und Ex-Bundesliga-Trainer: Am Sonntag, 26. April 2020, wird Peter Neururer 65 alt.

  • Privat eher die leisen Töne
  • Mit der Harley durch 48 Bundesstaaten
  • Karriere begann beim TuS Haltern

Auf Kohle geboren, als Spieler für seine Grätsche bekannt, mit der Harley durch mittlerweile 48 Bundesstaaten der USA geknattert: Der gebürtige Marler ist bekannt dafür, dass es verbal schon mal rauer zugehen kann, auch wenn er privat dann die eher leisen Töne anschlägt. Peter Neururer teilt aus, kann aber auch einstecken. 

Er ist ein Typ, wie sie im Profigeschäft nur noch selten zu finden sind. Auch heute noch steht er für Zuverlässigkeit, für Ehrlichkeit. Das lose Mundwerk ist da nur schmückendes Beiwerk. Trotz aller Prominenz am Spielfeldrand und TV-Expertenrunden lässt es sich der 64-Jährige auch nicht nehmen, alljährlich zum Rosenmontagsplausch mit seinen ehemaligen Spielerkollegen wie Gerd „Pele“ Nowak aus Zeiten bei der SpVg. Marl in seine Heimatstadt zu kommen. Dann wird in der Kneipe „Zum Mühlenbach“ bei Willi Tewes auf alte Zeiten angestoßen und die eine oder andere Anekdote zum Besten gegeben. 

Mit Bruder Günther zum Golfen

Und wie oft verschlägt es ihn darüber hinaus in seine Heimatstadt? „Zu dem einen oder anderen Kumpel besteht schon noch Kontakt“, sagt er. Zudem habe er bis zu ihrem Tod im hohen Alter von Mitte 90 seine Mutter regelmäßig in der Dammstraße besucht. Und mit seinem Bruder Günther, der als Lehrer am Hertener Gymnasium Deutsch und Sport unterrichtete, gehe es regelmäßig über die Golfplätze der Region. 

Apropos Golf: Neben Fußball und Harley Davidson hat sich Neururer vor Jahren ein drittes Hobby zugelegt – und tut auch hier Gutes. Gemeinsam mit dem Schalker Golfkreis für soziale Zwecke im Club Haus Leythe, zu dem unter anderem auch die Kremers-Zwillinge, Olaf Thon und Klaus Fischer gehören, sammeln die „Königsblauen“ regelmäßig Geld für Kinder ein, denen es im Leben nicht so gut geht wie den ehemaligen Kickern. Auch bei anderen karitativen Projekten ist der TV-Experte dabei. An die Öffentlichkeit dringt davon aber kaum etwas. 

Gefragt vor allem als "Feuerwehrmann" gefragt

Die lauten Töne kommen eher neben dem Platz oder beim Interview zur schönsten Nebensache der Welt über seine Lippen. Für viele Fußballexperten ist der gebürtige Marler, dessen Karriere an der Seitenlinie übrigens 1984 beim TuS Haltern begonnen hatte, der vielleicht erfolgreichste Bundesligatrainer ohne Titel. Er führte den VfL Bochum nach dem Abstieg zurück in die erste Bundesliga, zwischenzeitlich an die Tabellenspitze und am Ende in den UEFA-Pokal. Er verdingte sich als „Feuerwehrmann“, rettete Vereine vor dem Abstieg.

 Zudem hatte Peter Neururer zahlreiche Nationalspieler unter seinen Fittichen. Und welches Lob könnte größer sein als das von Mönchengladbachs Weltmeister Christoph Kramer: „Ich erinnere mich noch an das Gefühl, das er mir gegeben hat, als er nach Bochum gekommen ist. Er hat mir meine eigene Stärke klar gemacht und in mir dadurch echtes Selbstvertrauen geweckt. Das haben viele probiert, aber nur er hat das in dieser Form geschafft.“ 

Bald Nationaltrainer?

Aktuell verhandelt Neururers Beraterteam mit zwei europäischen Ländern über ein Engagement als Nationaltrainer. Außerdem, so Neururer, sei es möglich, dass er sich beim Gelsenkirchener Personaldienstleister Stölting Service Group engagieren werde und im Bereich der Spieler- und Trainerberatung tätig wird. Da sei aber noch nichts unterschrieben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Erdbeer-Saison in Recklinghausen ist gestartet - hier können Sie pflücken
Erdbeer-Saison in Recklinghausen ist gestartet - hier können Sie pflücken
Digital-Offensive im Gotteshaus - das plant die neue Pfarrerin in Oer-Erkenschwick
Digital-Offensive im Gotteshaus - das plant die neue Pfarrerin in Oer-Erkenschwick
Angeklagter aus Datteln: "Ich habe diese Frau aus Wut erdrosselt" 
Angeklagter aus Datteln: "Ich habe diese Frau aus Wut erdrosselt" 

Kommentare