+
Feature Fußbälle.

Fußball - Westfalenliga

Strammes Testspielprogramm für den TSV

  • schließen

MARL - Mehrere Hallenturniere und – Stand heute – fünf Testspiele wird der TSV Marl-Hüls im Rahmen seiner Wintervorbereitung bestreiten. Trainer Oliver Ridder hatte zum Trainingsauftakt des Westfalenligisten am Mittwochabend den Vorbereitungsplan im Gepäck.

Den ersten Einsatz unter seiner Leitung wird die Mannschaft an diesem Sonntag haben beim Hallenturnier des FC 96 Recklinghausen. Es folgt am Freitag kommender Woche, 11. Januar, die Hallenstadtmeisterschaft, auch bei der SG Suderwich geht’s am 19. Januar unter dem Hallendach um Prämien und Pokale. Die bislang vereinbarten Testspiele im Freien sind:

So., 13. Januar - 14.30 Uhr bei SC Hassel. So., 20. Januar – 14.30 Uhr bei TuS Haltern II. Do., 24. Januar – 19.30 Uhr bei SV Dorsten-Hardt. So., 27 Januar – 15 Uhr gegen SSV Buer (heim). So., 3. Februar – 15 Uhr gegen Suderwich (heim). So., 10. Februar: Start in die Meisterschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
4. Globaler Klimastreik auch in Datteln - Fridays for Future Ortsgruppe ruft zur Demo auf
4. Globaler Klimastreik auch in Datteln - Fridays for Future Ortsgruppe ruft zur Demo auf
Sickingmühler SV und Trainer Christian Rudnik trennen sich im Sommer
Sickingmühler SV und Trainer Christian Rudnik trennen sich im Sommer
Volkstrauertag - hier wird in Oer-Erkenschwick der Opfer von Krieg und Gewalt gedacht
Volkstrauertag - hier wird in Oer-Erkenschwick der Opfer von Krieg und Gewalt gedacht
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten

Kommentare