+
Die Nationalmannschaften Deutschlands und Argentiniens legten am Donnerstag bereits eine Schweigeminute ein.

Fußball

Am Wochenende soll auf allen Plätzen eine Schweigeminute eingelegt werden

  • schließen

Nach dem antisemitisch motivierten Attentat von Halle an der Saale soll es am Wochenende auf allen Fußballplätzen in Westfalen eine Schweigeminute geben.

„Als Zeichen gegen antisemitisch und rassistisch motivierte Gewalt und im Gedanken an die Opfer bittet der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen seine Vereine, an diesem Wochenende Schweigeminuten vor allen Meisterschaftsspielen einzulegen“, heißt es in einer Mitteilung des Verbandes, die dieser am Freitag an alle Klubs verschickte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
Online-Abstimmung: Hier gibt es die beste Currywurst in Herten!
Online-Abstimmung: Hier gibt es die beste Currywurst in Herten!
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet nachts wieder hell erleuchten
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet nachts wieder hell erleuchten
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
Happy End in Marl - Marler Kita findet Ausweichquartier 
Happy End in Marl - Marler Kita findet Ausweichquartier 

Kommentare