Zwei Amateurfußballer kämpfen um den Ball.
+
Wann wird wieder um Punkte gespielt im Kreis Recklinghausen?

Fußball

Verband hält Saisonstart Anfang September für möglich

  • Olaf Krimpmann
    vonOlaf Krimpmann
    schließen

Ab Anfang September könnten die Amateurfußballer in Westfalen wieder um Punkte spielen können. Das hält der Verband für möglich.

In einer Mitteilung des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW) von Mittwoch (8. Juli) äußert sich Manfred Schnieders (Vizepräsident Fußball) zu den Planungen. Hierbei steht imnmer noch ein Richtwert von 100 Zuschauern, die aufgrund der aktuellen Corona-Regelung seitens der Landesregierung maximal möglich ist, im Mittelpunkt aller Überlegungen. 

Ungeachtet dessen laufen die Personaplanungen bei den hiesigen Amateurkickern auf Hochtouren. 

Schnieders: "Für viele Vereine auf Kreisebene sind 100 Zuschauer schon viel. Und insofern begrüßen wir, dass das Land NRW diese Möglichkeit gestattet. Bei Derbys oder Partien in den höheren Spielklassen können 100 Personen aber ganz schön wenig sein."


Ziel: Große Platzanlagen = mehr Zuschauer

Sein Vorschlag: Ein prozentualer Zuschaueranteil gemessen an der Platzkapazität. "In vielen großen oder weitläufigen Stadien und Platzanlagen sind sicher mehr als 100 Zuschauer unter Wahrung der Abstandsregel problemlos möglich", so Schnieders, der durch erhöhte Zuschauereinnahmen auf eine finanzielle Entlastung der Vereine hofft.

Der FLVW stehe mit zahlreichen Behörden in Kontakt. Das Ziel sei: Ein Saisonstart im westfälischen Amateurfußball in der ersten Septemberhälfte - und mit einem flexiblen Zuschauerkonzept. 

Ob es bereits das erste (5./6.) oder zweite (11./12.) September-Wochenende werden könnte, vermag Manfred Schnieders allerdings  (noch) nicht zu sagen.

Im Fußballkreis Recklinghausen will man bereits Ende August mit dem Kreispokal in die Pflichtspiele starten.

In einem nächsten Schritt sollen die Staffeleinteilung und ein Rahmenterminplan erstellt werden.  

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
Horror-Begegnung in Gelsenkirchen-Buer: Clown springt mit Messer aus Gebüsch und bedroht 26-Jährigen
Horror-Begegnung in Gelsenkirchen-Buer: Clown springt mit Messer aus Gebüsch und bedroht 26-Jährigen
Wetter am Wochenende: Es ist weiter heiß - Risiko für Hitzegewitter steigt deutlich
Wetter am Wochenende: Es ist weiter heiß - Risiko für Hitzegewitter steigt deutlich
Demo gegen Corona-Beschränkungen in Dortmund: 2800 Teilnehmer
Demo gegen Corona-Beschränkungen in Dortmund: 2800 Teilnehmer
Schalke Transfer-Ticker: Bundesligist wohl neuer Favorit im Werben um Weston McKennie
Schalke Transfer-Ticker: Bundesligist wohl neuer Favorit im Werben um Weston McKennie

Kommentare