+
Was hat es mit diesem Zaun in der Stauseekampfbahn beim TuS Haltern auf sich?

Umbau

TuS Haltern: Was hat es mit dem Käfig in der Stauseekampfbahn auf sich?

  • schließen

Seit Kurzem steht auf dem Gelände von TuS Haltern in der Stauseekampfbahn eine Art grüner "Zaunkäfig" - das sorgt für Aufsehen.

Ein grüner Metallzaun in der Stauseekampfbahn beim TuS Haltern sorgt derzeit für Gesprächsstoff. "Mit dem Gästebereich erfüllen wir die Minimalanforderung für die #Regionalliga", erklärt der Verein auf Twitter.

Gästefans, die Ärger machen, sollen dort untergebracht werden können. 

Nach dem Aufstieg in die Regionalliga-West mussten kurzfristig einige Änderungen auf dem Gelände vorgenommen werden.

Aktuell absolviert der ehemalige Nationalspieler Christoph Metzelder im Rahmen seiner Trainer-Ausbildung unter Anderem auch ein Praktikum bei seinem Heimatklub TuS Haltern.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft

Kommentare