Fußball: Bezirksliga

Adler Weseke und TuS II in der Bezirksliga noch ungeschlagen

Haltern - Sowohl Adler Weseke als auch der TuS Haltern II sind in der Saison der Fußball-Bezirksliga noch ungeschlagen. Die Gäste allerdings haben erst zwei Punkte auf dem Konto, der TuS sechs.

Fußball, Bezirksliga

TuS Haltern II - Adler Weseke

Weseks Spielertrainer Mike Börsting fehlen zwei Spieler und fünf seiner Jungs haben noch Trainingsrückstand, weil sie erst eine Woche vor Saisonbeginn aus dem Urlaub zurückkehrten. Deshalb hat er seine erste Elf noch nicht endgültig gefunden. Trotzdem hofft er auf einen Teilerfolg in Haltern. "Die Mannschaft hat einen guten Trainer, der eine ordentliche Truppe zur Verfügung hat. Möglicherweise spielen noch Jungs aus der Ersten mit, weil es ja ein Freitagspiel ist", sagte Börsting. TuS-Coach Marek Swiatkowski erwartet von seinen Akteuren, dass jeder Einzelne an seine Grenze geht. "Es reicht nicht, sich auf den anderen zu verlassen, das haben wir beim letzten Auswärtsspiel in der ersten Halbzeit gesehen", sagt Swiatkowski.

Es fehlen neben dem gesperrten Robin Pötter auch Noah Schulz (in Billerbeck verletzt), Baboucar Jallow, Gerome Brüninghoff (beide Urlaub) und David Kaiser (Nachtschicht). Ob vom Oberligateam noch Verstärkungen in das Team kommen, konnte der Trainer nicht sagen. "Welche Elf auch immer auflaufen wird, unser Ziel kann nur sein, zu gewinnen", sagt er.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? Der DWD warnt
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? Der DWD warnt
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf
Gute Nachrichten aus Düsseldorf: Käthe-Kollwitz-Gesamtschule wird "Talentschule"
Gute Nachrichten aus Düsseldorf: Käthe-Kollwitz-Gesamtschule wird "Talentschule"

Kommentare