Fußball: Bezirksliga

Adler Weseke und TuS II in der Bezirksliga noch ungeschlagen

Haltern - Sowohl Adler Weseke als auch der TuS Haltern II sind in der Saison der Fußball-Bezirksliga noch ungeschlagen. Die Gäste allerdings haben erst zwei Punkte auf dem Konto, der TuS sechs.

Fußball, Bezirksliga

TuS Haltern II - Adler Weseke

Weseks Spielertrainer Mike Börsting fehlen zwei Spieler und fünf seiner Jungs haben noch Trainingsrückstand, weil sie erst eine Woche vor Saisonbeginn aus dem Urlaub zurückkehrten. Deshalb hat er seine erste Elf noch nicht endgültig gefunden. Trotzdem hofft er auf einen Teilerfolg in Haltern. "Die Mannschaft hat einen guten Trainer, der eine ordentliche Truppe zur Verfügung hat. Möglicherweise spielen noch Jungs aus der Ersten mit, weil es ja ein Freitagspiel ist", sagte Börsting. TuS-Coach Marek Swiatkowski erwartet von seinen Akteuren, dass jeder Einzelne an seine Grenze geht. "Es reicht nicht, sich auf den anderen zu verlassen, das haben wir beim letzten Auswärtsspiel in der ersten Halbzeit gesehen", sagt Swiatkowski.

Es fehlen neben dem gesperrten Robin Pötter auch Noah Schulz (in Billerbeck verletzt), Baboucar Jallow, Gerome Brüninghoff (beide Urlaub) und David Kaiser (Nachtschicht). Ob vom Oberligateam noch Verstärkungen in das Team kommen, konnte der Trainer nicht sagen. "Welche Elf auch immer auflaufen wird, unser Ziel kann nur sein, zu gewinnen", sagt er.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Gewalt in der Kreisliga: GW Erkenschwick will Zeichen setzen
Gewalt in der Kreisliga: GW Erkenschwick will Zeichen setzen
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen

Kommentare