Fußball

Flaesheimerinnen setzen sich bei der Hallen-Kreismeisterschaft die Krone auf

Die Landesliga-Damen des SuS Concordia Flaesheim setzten sich bei der Hallen-Kreismeisterschaft in Marl durch und starten mit einem Erfolgserlebnis in das neue Jahr.

Die Landesliga-Fußballerinnen des SuS Concordia Flaesheim haben sich bei den Hallen-Kreismeisterschaften in Marl die Krone aufgesetzt. "Das tut uns richtig gut", sagte Flaesheims Trainer Dirk Giezenaar nach dem Erfolgserlebnis für seine Mannschaft.

Ungeschlagen in der Gruppenphase

Die Gruppenphase gewann sein Team am Samstag ungeschlagen. Den SC Reken überrollte der SuS mit 8:0. Auch gegen Marbeck (3:0) und Meckinghoven (2:0) stand die Null. So zogen die Flaesheimerinnen mit maximaler Punkteausbeute und einem Torverhältnis von 13:0 in die Finalrunde der diesjährigen Hallen-Kreismeisterschaften ein. Im Viertelfinale wartete der Zweitplatzierte der Gruppe B, der TuS Gahlen. Gewohnt souverän spielte der SuS auf und siegte mit 5:0.

"In den ersten Spielen reichte unsere individuelle Klasse aus", sagte Trainer Giezennar. Concordia Flaesheim kam so dem Finale immer näher. So wurde auch die letzte Hürde, das Halbfinale gegen den SSV Rhede II, mit einem knappen 2:1 Sieg überwunden.

"Rhade spielt einen guten Ball"

Und auch im Finale setzte sich das Team von Giezenaar durch. Mit 1:0 gewann Flaesheim gegen Rhade (Landesligist) den Titel. "Rhade spielt in der Halle einen guten Ball", erklärte Giezenaar. Dementsprechend war seine Mannschaft taktisch gefordert. "Und das haben die Spielerinnen super umgesetzt", erklärte er. Auch wenn es spielerisch nicht das schönste Spiel gewesen sei. "Das war ein hartes Stück Arbeit", sagte der Trainer. Erst zwei Mal habe die Mannschaft nach der Winterpause trainiert. Am 10. März startet das Team von Giezenaar dann wieder in den Ligabetrieb.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Nach Dachstuhlbrand an der Fliednerstraße - Ermittlungen führen ins Drogenmilieu
Nach Dachstuhlbrand an der Fliednerstraße - Ermittlungen führen ins Drogenmilieu
Dieser Mann will bei der Wahl 2020 den Hertener Bürgermeister Fred Toplak ablösen
Dieser Mann will bei der Wahl 2020 den Hertener Bürgermeister Fred Toplak ablösen
Warum die Waltroper Feuerwehr in Castrop-Rauxel dringend gebraucht wird
Warum die Waltroper Feuerwehr in Castrop-Rauxel dringend gebraucht wird
Ehepaar tot in Wohnung - Mordkommission ermittelt
Ehepaar tot in Wohnung - Mordkommission ermittelt

Kommentare