Fußball-Kreispoka

Concordia Flaesheim unterliegt einem B-Kreisligisten

Flaesheim - Für Concordia Flaesheim ist im Kreispokal in der 3. Runde Schluss. Gegen die DJK Datteln verlor der Favorit 1:3.

In der dritten Runde des Fußball-Kreispokals schied Concordia Flaesheim gegen einen B-Kreisligisten aus. Der A-Ligist unterlag der DJK Datteln 1:3.

Kreispokal, 3. Runde

DJK Datteln - Flaesheim

3:1 (1:1)

"Ich fange mal mit den positiven Dingen an", sagte Flaesheims Co-Trainer Christian Bögeholz: "Wir haben keine Spiele mehr unter der Woche, keine Verletzten und keinen Platzverweis gegen uns." Viel mehr gutes ließ sich über das Spiel gegen den B-Kreisligisten aber nicht sagen.

Die Gäste wurden zu keiner Zeit ihrer Favoritenrolle gerecht. "Ich kann erwarten, dass wir wenigstens Laufbereitschaft an den Tag legen", kritisierte Bögeholz. Ihm fehlten sowohl die Siegermentalität, als auch der Wille Fußball zu spielen.

Dennoch gingen die Gäste 1:0 in Führung. Nach knapp einer halben Stunde verwandelte Boris Lionti einen Elfmeter für den A-Kreisligisten. "Ein Elfmeter, der keiner war", gestand Bögeholz ein. Sicherheit gab die Führung Flaesheim nicht. Auch die guten zehn Minuten nach der Pause waren letztendlich zu wenig. Drei individuelle Fehler begünstigten die Tore für die Gastgeber. Kurz vor der Pause fiel der Ausgleich, nach der Halbzeit die übrigen beiden Gegentreffer.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Festnahme, Blutprobe, 150 Personen überprüft: Polizei greift an mehreren Stellen in Herten zu
Festnahme, Blutprobe, 150 Personen überprüft: Polizei greift an mehreren Stellen in Herten zu
Die Stadt Marl sperrt den Verkehr aus der Blumensiedlung aus
Die Stadt Marl sperrt den Verkehr aus der Blumensiedlung aus
In Herten wird Lidl bald einen Riesen-Markt eröffnen - doch es gibt Ärger
In Herten wird Lidl bald einen Riesen-Markt eröffnen - doch es gibt Ärger
Bewaffnet und maskiert: An diesen Orten haben die Täter bisher zugeschlagen
Bewaffnet und maskiert: An diesen Orten haben die Täter bisher zugeschlagen
Bahn-Pendler müssen sich umstellen: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR erwägt Nachbesserungen
Bahn-Pendler müssen sich umstellen: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR erwägt Nachbesserungen

Kommentare