Fußball: Oberliga

"Lebensumstände haben sich geändert": Kapitän Kasak verlässt den TuS Haltern am Saisonende

Kapitän Christoph Kasak wird seinen auslaufenden Vertrag beim TuS Haltern nicht verlängern. Er wird sich in der kommenden Saison dem FC Kray anschließen.

Kapitän Christoph Kasak wird den TuS Haltern am Saisonende verlassen und wird sich dem FC Kray (Landesliga) anschließen. "Auch wenn ich zur Zeit Kapitän des TuS Haltern bin und wir kurz vor dem Aufstieg stehen, habe ich mich dazu entschieden, meine Prioritäten in eine andere Richtung zu lenken und bin so mit dem FC Kray ins Gespräch gekommen", wird Christoph Kasak auf der Homepage des FC Kray zitiert.

"Hat uns zuvor offiziell abgesagt"

Sascha Kopschina, der Sportliche Leiter des TuS Haltern, bestätigte den Abgang des 27-Jährigen. "Er hat zuvor offiziell bei uns abgesagt", erklärt Kopschina. Bei Kasak hätten sich durch einen Umzug die Lebensumstände geändert. "Ambitionierter Amateurfußball erfordert einen hohen Aufwand. Kasak ist ein Spieler, der immer alles gibt und den Anforderungen komplett gerecht werden will", ergänzt Kopschina.

Mit dem TuS Haltern liegt er derzeit auf Aufstiegskurs in die Regionalliga. 12 Punkte Vorsprung haben die Halterner auf den dritten Platz. Somit reichen dem Team von Trainer Magnus Niemöller drei Siege zum Aufstieg.

"Mich hat das Konzept des FC Kray überzeugt"

"Mich hat das Konzept des FC Kray überzeugt. Ich kann mich damit voll und ganz identifizieren. Des Weiteren war der schon umgesetzte Spielstil sowie das Spielverständnis, dass Trainer Michele Lepore favorisiert und spielen will für mich passend und ich kann mich darin voll und ganz wiederfinden", so Kasak weiter.

Der FC Kray belegt aktuell mit 64 Punkten den ersten Platz in der Landesliga. Sollte dem Team der Aufstieg gelingen, würde Kasak mit der Mannschaft in der kommenden Saison in der Oberliga Niederrhein spielen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Nach Fahrrad-Sturz durch Schlagloch: Versicherung der Stadt gibt dem Geschädigten Schuld 
Nach Fahrrad-Sturz durch Schlagloch: Versicherung der Stadt gibt dem Geschädigten Schuld 
Polizei sucht Hinweise auf unbekannten Exhibitionisten an der Bushaltestelle
Polizei sucht Hinweise auf unbekannten Exhibitionisten an der Bushaltestelle
Pädagogin aus Waltrop für großes Engagement ausgezeichnet
Pädagogin aus Waltrop für großes Engagement ausgezeichnet
Bürgermeisterkandidat für 2020 in Oer-Erkenschwick - die SPD hat sich entschieden
Bürgermeisterkandidat für 2020 in Oer-Erkenschwick - die SPD hat sich entschieden

Kommentare