Lukas Diericks verlässt am 7. März 2020 im Wuppertaler Zoo-Stadion verletzt das Spielfeld.
+
Schmerzhafter Abgang: Mit seiner verletzungsbedingten Auswechslung im Spiel am 7. März in Wuppertal endete Lukas Diericks aktive Zeit bei TuS Haltern.

Fußball

Diericks und Vennemann verlassen TuS Haltern

  • Olaf Krimpmann
    vonOlaf Krimpmann
    schließen

TuS Haltern muss den Abgang zweier weiterer Stammkräfte aus dem aktuellen Regionalliga-Kader verkraften.

Lukas Diericks und Cedric Vennemann verlassen den TuS, beide schließen sich demSV Dorsten-Hardt an, aus dessen Jugend sie stammen. Zuvor hatte bereits der Weggang von einer ganzen Reihe von Leistungsträgern aus dem aktuellen Kader festgestanden. 

„Wir haben mit beiden über eine Verlängerung gesprochen, allerdings zu veränderten Konditionen. Beide haben uns gegenüber von Anfang an kommuniziert, dass für sie nur der TuS Haltern oder der Wechsel zu ihrem Heimatverein SV Dorsten-Hardt infrage kommt“, so Trainer Timo Ostdorf. „Aufgrund ihrer beruflichen Situation und des Aufwandes in der Regionalliga haben wir vollstes Verständnis für diese Entscheidung.“

Trainingsauftakt mit 30 Spielern

Das Gerüst, das der neue Mann an der Seitenlinie halten wollte, um einen Neuaufbau – vorzugsweise mit eigenen Kräften – anzugehen, steht damit noch nicht unbedingt auf stabilen Füßen. Aus dem Stamm der aktuellen Mannschaft ist zunächst nur bekannt, dass Julian Büscher bleiben wird. Der Dülmener hat seinen Vertrag in dieser Woche bis 2023 verlängert.

TuS Haltern ist am Donnerstagabend ins Training eingestiegen. Coch Ostdorf konnte eigenen Angaben nach 30 Spieler begrüßen. Diese trainierten jeweils in Zehner-Gruppen auf den drei Spielfeldern der Stausee-Kampfbahn. Zu den verbleibenden Regionalliga-Kräften kamen Spieler aus der U23 und der U19, die in die Senioren wechseln.

Zuvor hatte es bei TuS Haltern schon einen größeren Aderlass gegeben.  

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003
Siedler in Marl sauer über Ekel-Gestank - was Müllsortierer Alba dazu sagt
Siedler in Marl sauer über Ekel-Gestank - was Müllsortierer Alba dazu sagt
Video
Recklinghausen: Einzelhändlerin kämpft gegen den Leerstand | cityInfo.TV
Recklinghausen: Einzelhändlerin kämpft gegen den Leerstand | cityInfo.TV
Nach bewaffnetem Kiosk-Überfall: Polizei fahndet nach zwei Männern
Nach bewaffnetem Kiosk-Überfall: Polizei fahndet nach zwei Männern

Kommentare