Fußball: Testspiel

Der TuS Haltern II startet mit einer 0:6-Pleite gegen den TSV Marl-Hüls in das neue Jahr

Bereits nach 28 Minuten lag die U23 des TuS Haltern im Testspiel gegen den TSV Marl-Hüls mit 0:5 zurück. "Wir hatten Marl-Hüls nichts entgegenzusetzen", sagte TuS-Trainer Marek Swiatkowski.

Testspiel

TuS Haltern II - Marl-Hüls

0:6 (0:5)

Dass der Gegner zwei Ligen über dem TuS spielt, wollte Halterns Trainer Marek Swiatkowski als Begründung nicht gelten lassen.

Seit einer Woche ist der Bezirksligist aus Haltern nun wieder im Training. Mit dem ersten Testspiel der Vorbereitung am Sonntag war Halterns Trainer aber überhaupt nicht zufrieden. "Wir haben uns ein bisschen aufgegeben", erklärte er. Die Gäste seien bissiger und aggressiver gewesen. Marl-Hüls versuchte schnell, jede Aktion der Halterner zu unterbrechen. Swiatkowskis Team konnte nicht wirklich dagegenhalten und ließ den Gästen viel Platz. So traf nur der Westfalenligist: 0:1 (10.), 0:2 (16.), 0:3 (22.), 0:4 (24.) und 0:5 (28.).

Zwar hätte der TSV aus jeder Chance auch das Tor getroffen, "doch so dürfen wir uns nicht präsentieren", erklärte Swiatkowski. In der zweiten Halbzeit fiel dann noch der Treffer zum 0:6 für die Gäste (78.). "Der Gegner hat immer mehr an Überhand gewonnen. Nach den ersten Gegentreffern haben einige Spieler weniger gemacht, als mehr. Unser Spiel war langweilig", lautete Swiatkowskis Urteil nach den 90 Minuten.

Vier Wochen bleiben dem Team noch, sich auf den Saisonstart in der Bezirksliga vorzubereiten. Am kommenden Wochenende steigt dann das zweite Testspiel der Vorbereitung: Am Sonntag (14.30 Uhr) sind die Halterner beim Bezirksligisten SC Hassel zu Gast.

TuS II: Backmann-Stockhofe - Landewee, Reydt (46. Hördemann), Goos, Brünglinghaus (46. Göcke), Jacoby, Pötter, Sandkühler, Humenscheimer, Keller (33. Becker), Brinkert

Tore: 0:1 Töppler (10.), 0:2 Ovelhey (16.), 0:3 Töppler (22.), 0:4 Robert (24.), 0:5 Töppler (28.), 0:6 Theemann (78.)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Stürzender Baum zerstört vorbeifahrendes Auto komplett - Insassen hatten Riesenglück
Stürzender Baum zerstört vorbeifahrendes Auto komplett - Insassen hatten Riesenglück
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Einbrecher in Herten verschanzt sich im Badezimmer - und ist plötzlich veschwunden
Einbrecher in Herten verschanzt sich im Badezimmer - und ist plötzlich veschwunden
Widersprüchliche Umfragen für die neue SPD - AKK rechnet mit Walter-Borjans ab
Widersprüchliche Umfragen für die neue SPD - AKK rechnet mit Walter-Borjans ab

Kommentare