Fußball: U19-Westfalenliga

Der U19 des TuS Haltern steht ein wahrer Stresstest bevor

Der Tabellendritte, Halterns U19, erwartet den Zweiten, den Hombrucher SV, zum Spitzenspiel. Für Halterns Trainer Timo Ostdorf ist klar, dass seine Elf einen perfekten Tag benötigt.

Die U19 des TuS Haltern erwartet in der Fußball-Westfalenliga am Sonntag den Hombrucher SV zum Spitzenspiel. Beide Teams ließen an drei Spieltagen noch keine Punkte liegen. Hombruch kassierte sogar noch keinen Gegentreffer.

U19-Westfalenliga

TuS - Hombrucher SV

"Hombruch hat hat einen guten Mix aus gutausgebildeten Spielern", sagt Halterns Trainer Timo Ostdorf. Für ihn ist der kommende Gegner "ein echtes Westfalenliga-Spitzenteam". Gerade technisch seien die Gäste versiert. Drei Spieler kamen vor der Saison aus der B-Jugend des BVB.

Die Hauptspielidee der Hombrucher, mit der der TuS klar kommen muss, sieht ein wenig nach Leipzig-Fußball aus: Auf dem ganzen Platz versucht der Tabellenzweite Druck zu machen und Stresssituationen beim Gegner auszulösen. "Wir müssen uns daraus befreien und dürfen keinen Stress zulassen", sagt Ostdorf. Um auch im vierten Spiel in Serie ungeschlagen zu bleiben, brauche der TuS auf jeder Position einen "perfekten Tag".

Paul Richter kann nach seiner Rot-Sperre wieder spielen. Mit personellen Problemen muss der TuS nicht klar kommen. "Wir haben keine größeren Verletzungssorgen", sagt Ostdorf.

So., 11 Uhr, SA Haltern, Stausee III, Lippspieker, 45721 Haltern am See

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Unfallflucht im Porsche - Hertener Autoverleiher versteht Suchaktion der Polizei nicht
Unfallflucht im Porsche - Hertener Autoverleiher versteht Suchaktion der Polizei nicht
Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79)     
Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79)     

Kommentare