Handball: HVW-Pokal

Der HSC Haltern-Sythen scheidet mit einem Sieg auf Rang zwei aus

Die Verbandsliga-Handballer des HSC Haltern-Sythen sind in der Vorrunde des HVW-Pokals ausgeschieden. "Hauptsache, es hat sich keiner verletzt", sagte Halterns Trainer Gerard Siggemann.

Die Verbandsliga-Handballer des HSC Haltern-Sythen sind in der Vorrunde des HVW-Pokals ausgeschieden. In dem Dreiervergleich mit dem ATV Dorstfeld (Landesliga) und SuS Oberaden (Oberliga) belegten die Halterner Rang zwei.

HVW-Pokal

Gruppe C

Das Spiel gegen den Oberligisten aus Oberaden ging für die Halterner mit drei Toren verloren (17:20). "Da waren wir einfach nicht wach genug", erklärte der Trainer. So hätte sein Team das Duell eigentlich nicht verlieren müssen. Früh lag das Team deutlich zurück (1:5/4.) und benötigte danach einige Minute, die Partie wieder auszugleichen (14:14/30.). Gegen den ATV Dorstfeld konnten die Halterner dann einen Sieg einfahren: Mit 16:15 setzte sich der Verbandsligist gegen den Landesligisten durch. "Eigentlich hätten wir ohne Probleme weiterkommen können", sagte Siggemann. Doch traurig war er über das Ausscheiden seiner Mannschaft nicht: "Insgesamt ist das aus meiner Sicht eine wertlose Veranstaltung", erklärte er. Am Donnerstag (20.30 Uhr, Holtwicker Str.) steht ein Testspiel für die Halterner gegen Senden (Verbandsliga) an. Danach geht der Blick schon auf das Duell gegen Bommern. "Und das wird schwer genug", erklärte er.

Der SuS Oberaden hat sich als Gruppensieger mit zwei Siegen den Einzug in die nächste Pokalrunde gesichert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick

Kommentare