Oberligist testet

Defensive beim TuS Haltern im Fokus

Haltern - Der Fußball-Oberligist TuS Haltern hat am Wochenende die Testspiele Nummer drei und vier gespielt. Gegen zwei Bezirksligisten setzte es am Freitag und am Samstag zwei Siege.Im Mittelpunkt standen bei den Halternern die Organisation und die defensive Struktur.

"Wir wollten auch gucken, wie konteranfällig wir sind", sagte Halterns Trainer Magnus Niemöller. Mit den Leistungen seines Teams war er zufrieden. So testete er an diesem Wochenende auch eine Dreierkette.

TuS - SpvG. Hagen 3:0

Bis auf zwei Torchancen hat das Team von Trainer Magnus Niemöller am Freitagabend gegen Hagen nicht viel zugelassen. An den ersten beiden Treffern waren drei Neuzugänge beteiligt. In der 24. Minute traf Yannick Albrecht nach Vorlage von Robin Schultze zum 1:0. Luca Steinfeldt traf in der 68. Minute zum 2:0, als er dem Verteidiger einen Ball ablief. Sechs Minuten vor Schluss traf Nils Eisen zum 3:0.

TuS: Tantow - Eisen, Diericks, Albrecht, Steinfeldt, Hölscher (46. Opiola), Eickhoff, Pöhlker (46. Vennemann), Landewee (46. Oerterer), Schultze, Scheuch (46. Wiesweg)Tore: 1:0 Albrecht (24.), 2:0 Steinfeldt (68.), 3:0 Eisen (84.)

Reken - TuS 0:1

Am Samstag nahm der TuS Haltern am Ingo-Thiesing-Benefiz-Tag in Reken teil und bestritt das erste Auswärtsspiel der Vorbereitung. "Damit bin ich sehr zufrieden", sagte Niemöller. Haltern hatte laut Niemöller 88 Prozent an Ballbesitz und ließ "nicht mal einen Eckball zu". Vorne ließen die Halterner aber ein paar Chancen ungenutzt. "Tiefe Läufe haben wir im Training noch nicht trainiert", sagte der Trainer. Diese würden aber in den nächsten Wochen im Mittelpunkt stehen.

Das Siegtor erzielte Jannis Scheuch nach einer Ecke von Cedric Vennemann (40.).

TuS: Rothkamm - Diericks (46. Kasak), Wiesweg, Eickhoff (46. Schulze), Schurig, Oerterer (46. Steinfeldt), Scheuch (46. Albrecht), Opiola (46. Hölscher), Pöhlker (46. Landewee), Vennemann, Batman (46. Reydt)Tor: 0:1 Scheuch (40.)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Tonnenschwerer Diebstahl in Herten-Süd
Tonnenschwerer Diebstahl in Herten-Süd

Kommentare