Schach

Königsspringer freuen sich auf die Saison

HALTERN - Das lange Warten hat ein Ende. Endlich beginnt auch für Akteure des Schachvereins Königsspringer Haltern die neue Saison. In den letzten Wochen wurde auf zahlreichen Turnieren in der Umgebung die Form überprüft. Am kommenden Sonntag (3. September) empfängt nun das Flaggschiff zum Auftakt der Bezirksliga den SV Erkenschwick III.

Die erste Mannschaft um Mannschaftsführer Josef Czarnik gehört schon per se zu den Aufstiegskandidaten. So auch in diesem Jahr. Und das, obwohl das Team auch in dieser Spielzeit einen erneuten Spitzenspieler ersetzen muss. Martin Weber wird der Ersten nur noch sporadisch zur Verfügung stehen.

Dennoch ist das Aushängeschild in der Aufstellung Czarnik (1890 DWZ), Marco Lombardi (1812), Alfons Schulz (1823), Roland Michalicek (1812), Hans Backmann (1715), Dominik Strübig (16929, Hans Truszkowski (1748) und Manfred Pöter (1635) mit einem Durchschnitte von 1766 DWZ an Nummer vier gesetzt.

Ickern ist TopfavoritTopteam ist der SK Ickern (Gegner beim Saisonfinale am 22.4.) mit 1832 DWZ. Es darf aber bezweifelt werden, dass der Topspieler der Castroper jedes Spiel absolvieren wird. Mit etwas Abstand folgt dann ein Trio. Der SV Unser-Fritz II (1768), der SC RE-Altstadt I (1768) sowie der KS Haltern I. Auch beim einstigen NRW-Liga-Club aus der Kreisstadt ist bei jedem Spiel alles möglich. Dagegen dürften die Herner fast immer bemüht sein, in Bestbesetzung anzutreten. In diesen Partien, allesamt in den letzten drei Runden, dürfte sich der Kampf um den Aufstieg entscheiden.

Nicht ganz unerwähnt bleiben sollte das Lokalderby gegen den SV Hullern (1632) am 26. November. Im letzten Jahr sicherte sich der Lokalrivale etwas überraschend bereits vorzeitig den Klassenerhalt in der höchsten Klasse auf Bezirksebene.

Der SV Erkenschwick III (1706) rangiert im Mittelfeld. Von der Papierform sollte der Auftaktgegner keine hohe Hürde darstellen. Treffen ist für das Team am Sonntag um 13.30 Uhr am Trigon.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Die Einsatzfahrzeuge der Waltroper Feuerwehr: Welche sie haben, wofür sie gebraucht werden 
Die Einsatzfahrzeuge der Waltroper Feuerwehr: Welche sie haben, wofür sie gebraucht werden 
Einige Kunden sind verärgert - angeblich "verschwinden" Pakete in Oer-Erkenschwick
Einige Kunden sind verärgert - angeblich "verschwinden" Pakete in Oer-Erkenschwick
Schock am frühen Morgen: Diebe machen fette Beute am Kanal
Schock am frühen Morgen: Diebe machen fette Beute am Kanal
Dreister Räuber klaut Waltroperin Pfandflaschen vom Fahrrad - dann eskaliert die Situation
Dreister Räuber klaut Waltroperin Pfandflaschen vom Fahrrad - dann eskaliert die Situation
Hitzewarnung: Knackt der Kreis Recklinghausen am Mittwoch die 40-Grad-Marke?
Hitzewarnung: Knackt der Kreis Recklinghausen am Mittwoch die 40-Grad-Marke?

Kommentare