+
Jannek Kohle tritt in Wattenscheid am Freitag im Rennen über 5000 Meter an.

Sportler des Monats August

Kohle knackt Uralt-Rekord

HALTERN - Jannek Kohle lief bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Wattenscheid über 5000 Meter zu Bronze und holte sich zudem den Monatssieg im August. Mit seinen 14:54,29 Minuten knackte Kohle zudem dem Uralt-Kreisrekord aus dem Jahr 1976.

Jannek Kohle nimmt durch seinen Monatssieg automatisch an der Wahl zum „Sportler des Jahres 2014“ teil, die die Volksbank zusammen mit der Halterner Zeitung Ende des Jahres veranstaltet. Die Leser der Halterner Zeitung treffen dabei mit ihrer Stimme eine Vorauswahl der ersten Drei. Aus diesem Trio kürt eine Jury dann den „Sportler des Jahres“, der bei der Sportlerehrung im Frühjahr 2015 bekannt gegeben wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum

Kommentare