+
Philipp Jacob hat eine neue Herausforderung gefunden: In der kommenden Saison übernimmt der langjährige Westerholter als Trainer die zweite Mannschaft des FC Schalke 04.

Handball - Bezirksliga

Jacob wird Trainer auf Schalke

  • schließen

HERTEN-WESTERHOLT/GELSENKIRCHEN - Philipp Jacob bleibt dem Handballsport auch in Zukunft als Trainer erhalten: Der langjährige Westerholter wird in der kommenden Saison die zweite Mannschaft des FC Schalke 04 übernehmen.

Die Mannschaft soll Jacob umstrukturieren und zu einer U23-Auswahl formen, aus der die Königsblauen ihre künftigen Kräfte für die erste Mannschaft ziehen. Die Erstvertretung von Schalke 04 spielt als Aufsteiger in der Oberliga eine gute Rolle, steht aktuell auf dem neunten Tabellenplatz. Die Zweitvertretung hingegen ist aus der Landesliga in die Bezirksliga Ruhrgebiet abgestiegen.

Philipp Jacob war nach dem Fehlstart des SV Westerholt in die Landesliga-Saison Anfang Oktober als Trainer entlassen worden. Der frühere Aufbauspieler gehörte dem Verein 28 Jahre lang an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte

Kommentare