Daniel Schnellhardt, Trainer der 3. Liga-Handballerinnen der PSV Recklinghausen, während einer Auszeit.
+
Team ohne Gegner: Trainer Daniel Schnellhardt (M.) und die PSV-Damen.

Handball

Aus Sorge vor Corona – PSV-Gegner sagt Gastspiel in Recklinghausen ab

  • Thomas Braucks
    vonThomas Braucks
    schließen

Sie hatten als Aufsteiger die Tabellenspitze der 3. Liga übernommen. Und diesen guten Saisonstart wollten die PSV-Handballerinnen nun mit einem Erfolg gegen den Mitaufsteiger Ibbenbürener Spvgg. am Samstag vergolden. Doch daraus wird nichts: Der Gegner sagte am Freitagnachmittag das Spiel ab.

Wie nun bekannt wurde, stand bei der Ibbenbürener 24:27-Niederlage gegen den BV Garrel eine Spielerin auf dem Feld, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurde. Auch in anderen Sportarten gab es Corona bedingte Absagen. Vorsichtshalber werde Ibbenbüren auf die Reise zur PSV verzichten. Das wäre auf Wunsch der Mannschaft zwar vor einer leeren Tribüne ausgetragen worden. Wie bereits berichtet, hat die PSV entschieden, an diesem Samstag auf Publikum zu verzichten. Trotz des bislang tadellos funktionierenden Hygienekonzepts für bis zu 80 Zuschauer.

Die Mannschaft strotzt vor Selbstbewusstsein

„Ein Wunsch der Mannschaft. Den respektieren wir natürlich“, sagt Lutz Cebulla, Hallensprecher und Corona-Beauftragter der Handball-Abteilung. Kurz vor den Corona-Einschränkungen wollten die PSV-Handballerinnen nicht noch dazu beitragen, das Virus zu verbreiten. Dazu kommt es nun nicht mehr, das Spiel wird verschoben. Leider aus Sicht der PSV. Denn die hatte durchaus gute Karten. Denn Ibbenbüren, das im Frühjahr als Oberliga-Zweiter hinter der PSV den Sprung in die 3. Liga gepackt hatte, ist nach zwei Spielen ohne Punkt Schlusslicht.

Jetzt geht es in die Zwangspause

„Ibbenbüren steht schon mit dem Rücken zur Wand“, meint PSV-Trainer Daniel Schnellhardt. Ganz anders sein Team. Der neue Tabellenführer „strotzt vor Selbstvertrauen“. Und in bester Besetzung befreit hätte aufspielen können. Stattdessen gehen die Recklinghäuserinnen in die Zwangspause.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Im Austausch mit den Vereinen - diese Aufgaben übernimmt Pierre Nobbe beim Fußballkreis
Im Austausch mit den Vereinen - diese Aufgaben übernimmt Pierre Nobbe beim Fußballkreis
Im Austausch mit den Vereinen - diese Aufgaben übernimmt Pierre Nobbe beim Fußballkreis
Zusammenarbeit verlängert  - Henry Schoemaker bleibt auch 2021/2022 Trainer in Marl-Hamm
Zusammenarbeit verlängert - Henry Schoemaker bleibt auch 2021/2022 Trainer in Marl-Hamm
Zusammenarbeit verlängert - Henry Schoemaker bleibt auch 2021/2022 Trainer in Marl-Hamm
Kampf reicht nicht zum Sieg
Kampf reicht nicht zum Sieg
Kampf reicht nicht zum Sieg
Ist Joachim Löw noch der Richtige? Das sagen die Trainerkollegen aus dem Kreis
Ist Joachim Löw noch der Richtige? Das sagen die Trainerkollegen aus dem Kreis
Ist Joachim Löw noch der Richtige? Das sagen die Trainerkollegen aus dem Kreis
Trauer im Fußball-Kreis: Peter Anders ist im Alter von 71 Jahren verstorben
Trauer im Fußball-Kreis: Peter Anders ist im Alter von 71 Jahren verstorben
Trauer im Fußball-Kreis: Peter Anders ist im Alter von 71 Jahren verstorben

Kommentare